Im Forum schwedisch reden?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Thomas

Hej.

Beitragvon Thomas » 17. März 2002 19:51

Hej. <br>Bin seit ca. 3 Jahren unregelmäßig am Lernen der Schwedischen Sprache. Habe mir das Gerster-Programm "Schwedisch für Windows" bestellt und losgelegt.<br>Jetzt nach lager Zeit in die Gerster-Homepage gesehen. Bin angenehm überrascht. Toll.<p>Wir sind mehrmals im Jahr in den Ferien in unserem Haus und haben nette freundliche Nachbarn ( Schweden )<br>mit denen wir auch komunizieren ( teils mit Händen und Füßen). Das Sprechen vor Ort bringt mir persönlich mehr als das sture Vokabeln lernen.<p>Frage : Gibt es in diesem Foren auch die Möglichkeit <br>der einfachen nicht zu wortgewaltigen Komunikation auf schwedisch ??<p>Vi ses. Tack och hej.<br>Thomas<p>

Amrei_Thomas

Re: Hej.

Beitragvon Amrei_Thomas » 18. März 2002 13:29

Hej!<br>ich lerne jetzt das 3. semester an der VHS schwedischund würde es auch gut finden, wenn man mal versucht sich hier ein bisschen auf schwedisch zu unterhalten. denn ich fahre erst dieses jahr im sommer dorthin. und wer weiß wann es danach erst wieder klappt...?<br>also, Thomas... meld dich mal wieder!<br>hej då, Amrei<br>

Hobbit

Re: Hej.

Beitragvon Hobbit » 18. März 2002 15:02

Sicher mag es für den Einzelnen sinnvoll sein,<br>das Schwedische bis zum nächsten Urlaub am Leben<br>zu erhalten. Nur gibt es dazu sicher geeignetere<br>Foren als dieses, welches ja hauptsächlich dem<br>Erfahrungsaustausch gewidmet zu sein scheint.<br>In jeder größeren deutschen Stadt gibt es Vereinigungen<br>für Schweden oder Schwedischsprechende. Wie z.B.<br>in München und Berlin. Diese treffen sich regel-<br>mäßig und stiften auch für Schwedischlernende<br>großen Nutzen. Im persönlichen Gespräch lernt <br>man schneller und besser als hier. Es kommt ja<br>auch besonders auf die Aussprache an, welche sich<br>im Geschriebenen Dialog nicht so erlernen lässt.<br>Wer sich nicht scheut kann ja auch mal im Chat von<br>www.aftonbladet.se als Deutscher mit Schwedisch-<br>kenntnissen auftreten. Erfahrungsgemäß finden sich<br>immer einige nette Landsleute auf einen Plausch<br>bereit. <br>Gerne bin ich aber auch bereit dies hier zu versuchen.<p>Det beror alltså först och främst på ämnet ni har.<br>Vad ska vi prata om ? Vädret kanske? Eller kanske<br>är det bättre om ni berättar vem ni är och vad ni <br>jobbar med?<p>Många hälsningar <br>Hobbit<br>

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2448
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Im Forum auf schwedisch reden

Beitragvon Dietmar » 12. August 2005 14:42

Thomas hat geschrieben:Gibt es in diesem Foren auch die Möglichkeit der einfachen nicht zu wortgewaltigen Komunikation auf schwedisch ?


Hallo Thomas,
ja, wir haben hier einen eigenen Bereich, wo Anfänger und Fortgeschrittene sich auf schwedisch unterhalten:
http://www.schwedentor.de/forum/viewforum.php?f=2

Vi ses :-)
Dietmar


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast