Ikea wird erpresst

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Ikea wird erpresst

Beitragvon svenska-nyheter » 22. September 2011 07:16

Die Sprengstoffanschläge in Europa auf die Warenhäuser des schwedischen Möbelherstellers Ikea sind Teil eines Erpressungsversuches. Dies bestätigte eine Sprecherin des Unternehmens gegenüber der Boulevardzeitung Expressen. Im Mai und Juni waren in Filialen in Belgien, den Niederlanden, Frankreich und Deutschland kleinere Sprengladungen detoniert, die jedoch nur geringen Personenschaden verursacht haben. Diese seien mit Erpressungsversuchen verbunden, so die Ikea-Sprecherin. Das Unternehmen habe die Sicherheitsmaßnahmen verstärkt und folge den Empfehlungen der Polizei, so die Sprecherin weiter.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste