Ich habe den Frühling...

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

nobse

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon nobse » 19. Februar 2008 08:01

Nun auch schriftlich. Nach DPA wird wahrscheinlich am Freitag in Schweden offiziell der Frühling ausgerufen.Dies bleibe "unwiderruflich" ,sollte es länger als sieben Tage hintereinander wärmer als null Grad sein . Vorausgesagt sind Themperaturen um die 10 Grad.
Also Wintersachen einpacken! Ich hab`s doch gerochen...

gundi
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 43
Registriert: 17. November 2007 13:36
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon gundi » 19. Februar 2008 10:10

naja, dann wird wohl unsere bekannte Winter-Ralley in Bergslagen dieses Jahr nicht stattfinden. Aber mich solls freuen, denn ich sehn mich schon ein wenig nach Sonne.
Grüßle Gundi

Manty

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon Manty » 19. Februar 2008 10:18

Ja, ja, dein Frühling kann jetzt kommen, Nobse.
Von Donnerstag bis Samstag war es bei uns wenigstens nochmal schöööön kalt und vor allen Dingen schöner blauer Himmel und Sonne. Trockene kalte Luft und dazu Sonnenschein. Wunderbar, schön angenehm. Zwar kein Schnee, aber das entschädigt doch ein bißchen.
Und jetzt ist der Februar ja bald vorbei. Der Winter hatte seine Chance, jetzt ist der Frühling dran und macht seine Arbeit hoffentlich besser.

nobse

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon nobse » 19. Februar 2008 11:59

Hundertjähriger Kalender ab 20.02: "es fällt Regen,so dass die meisten Schneemassen schmelzen"
Hi,hi!

Benutzeravatar
Sápmi
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1661
Registriert: 16. Januar 2008 22:29

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon Sápmi » 19. Februar 2008 13:17

Ja, hier war's auch wenigstens ein paar Tage kühl (nachts sogar z.T. leichter Frost), aber für nächste Woche ist hier schon richtiges Frühlingswetter angesagt, bis +14 Grad, die kann ich jetzt noch nicht gebrauchen.
Naja, vorletztes Wochenende war's ja auch schon über 10 Grad, da bin ich beim Bergaufgehen in der Sonne schon schier eingegangen; Jacke hab ich da jedenfalls schon nicht mehr gebraucht.
Naja, wir haben heute ziemlich genau das Wetter von Südfrankreich vor 15 Jahren. Wenn das so weitergeht: gute Nacht. :cry:

Benutzeravatar
Findus
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 409
Registriert: 25. Januar 2007 19:42
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon Findus » 21. Februar 2008 13:08

Das mit dem Frühling wurde hier gestern morgen im Wetterbericht auf SVT 1 zumindest für Götaland auch schon gesagt. Verrückt...
"Die Schweden sind keine Holländer - das hat man ganz genau gesehen." Franz Beckenbauer

nobse

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon nobse » 23. Februar 2008 17:20

Na mal sehen ob meine alte Trappernase am Anfang des Monates recht hatte.
Frage an alle in Schweden lebenden User : Ist nun am Freitag offiziell der Frühling ausgerufen worden?
Bei uns jedenfalls ist alles etwa 14 Tage früher ,das ist ne Menge Holz!

Benutzeravatar
Findus
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 409
Registriert: 25. Januar 2007 19:42
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon Findus » 23. Februar 2008 18:39

Also in Göteborg hatten wir definitiv die letzten 7 Tage Temperaturen über 0°C. Ist also Frühling.
"Die Schweden sind keine Holländer - das hat man ganz genau gesehen." Franz Beckenbauer

NI2012
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 15
Registriert: 15. Februar 2008 10:41

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon NI2012 » 23. Februar 2008 21:08

Hej,

also ich finde auch, das es für die frühling noch viel zu früh ist, obwohl es so schön ist......zumindst der umwelt zu liebe.
wo ich am Aug.07 nach schweden ausgewandert bin, war ich volle überzeugung, ich hätte weisse weihnachten, was nicht eingetreten ist :cry: :( denn so kannte ich dieser gegend (Örebro) von den jahren davor. das sollte man sich schon überlegen, den umsonst berichten die medien nicht so oft über die erderwärmung... oder? was meint ihr?

grüße, Nian
Heimat ist da, wo ich glücklich bin!

Benutzeravatar
Sápmi
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1661
Registriert: 16. Januar 2008 22:29

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon Sápmi » 23. Februar 2008 21:25

NI2012 hat geschrieben:den umsonst berichten die medien nicht so oft über die erderwärmung... oder? was meint ihr?



Klar ist der Klimawandel ein Fakt. Subjektiv kommt mir die Erwärmung in den letzten Jahren sogar noch krasser vor als in den Medien beschrieben.
Weiß gar nicht, wie da gerechnet wird. Die Winter sind sowohl tagsüber als auch nachts deutlich wärmer geworden, die Frühlinge auch, die Sommer sind sowieso meist nur noch krass heiß und dauern zunehmend bis spät in den Herbst an. Schön, dass man so wenig heizen muss, aber das ist auch alles. Ansonsten find ich's wirklich gruslig.
Wenn ich dran denke, dass wir in der Grundschule noch ab (oder über) 25 Grad hitzefrei hatten...


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast