Ich habe den Frühling...

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon janaquinn » 27. März 2008 06:40

Guten Morgen,
wunderschöner Sonnenaufgang bei milden -1,5°, Temperaturen sollen bis 4° steigen. Aftonbladet hat gestern den Frühling mit Temps bis zu 15° in Südschweden und 10° in Stockholm angekündigt, soll ab nächster Woche da sein.
Schön wäre es ja, allerdings wird dann wohl auch der Regen wieder kommen.

Habe übrigens im den letzten Wochen mitbekommen, dass unser Wetter dem in München recht ähnlich ist :shock:, höre morgens immer unseren alten Münchner Radiosender, da kann ich vergleichen. Kaum zu glauben, liegen da knapp 2000km zwischen Mölnbo und München.


LG JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

nobse

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon nobse » 27. März 2008 07:05

Nee,nee Jana , bei bestimmten Großwetterlagen kommt "dein " Wetter zu mir.Halte mich bloß auf dem laufenden.

Benutzeravatar
nordmann-5444
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 757
Registriert: 17. Februar 2008 16:02
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon nordmann-5444 » 27. März 2008 16:23

nobse hat geschrieben:Nur deine Pflanze fehlt noch, also Blitzlicht raus...


Hallo Nobse!
Hier die Gewächse, habe im letzten Jahr bei 2,3 Stück die Spitzen nur mal beschnitten,
aber sonst nix.
Garten 2.jpg
Ob eine Sache gelingt, erfährst du nicht, wenn du darüber nachdenkst, sondern wenn du es ausprobierst!

Benutzeravatar
Fanny
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1101
Registriert: 24. März 2008 13:47
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon Fanny » 27. März 2008 16:45

Die haben doch schon eine gewisse Größe,
und mehr als die Spitzen schneidet man gewöhnlich auch nicht.

Gruß :)
Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt. (Albert Schweizer)

Benutzeravatar
nordmann-5444
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 757
Registriert: 17. Februar 2008 16:02
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon nordmann-5444 » 27. März 2008 17:14

Aber für irgendwelche Formen sind die nun wirglich noch zu klein,
muß ich eben noch mal 6 Jahre warten. :lol: :lol:
Ob eine Sache gelingt, erfährst du nicht, wenn du darüber nachdenkst, sondern wenn du es ausprobierst!

Benutzeravatar
Fanny
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1101
Registriert: 24. März 2008 13:47
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon Fanny » 27. März 2008 17:21

Ja Geduld braucht man schon.

Dafür haben sie aber auch nur ganz kleine Blätter, und das macht sie ja so schön.
Du kannst sie übrigens mit Stecklingen leicht vermehren.

Gruß :)
Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt. (Albert Schweizer)

Benutzeravatar
nordmann-5444
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 757
Registriert: 17. Februar 2008 16:02
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon nordmann-5444 » 27. März 2008 19:37

Fanny hat geschrieben:Ja Geduld braucht man schon.

Dafür haben sie aber auch nur ganz kleine Blätter, und das macht sie ja so schön.
Du kannst sie übrigens mit Stecklingen leicht vermehren.

Gruß :)



So kann nur eine Frau denken? :lol:
Wenn das meine liest, OOOH GOT, :lol: Ich Bau lieber
Obst und Gemüse an. :tonqe: :essen:


Schöne grüße

André
Ob eine Sache gelingt, erfährst du nicht, wenn du darüber nachdenkst, sondern wenn du es ausprobierst!

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon janaquinn » 28. März 2008 06:59

Guten Morgen,
es wird tatsächlich Frühling...zumindest hier in Stockholm-län. Bin gestern nachmittag bei traumhaft schönem Wetter mit meiner Schwester und meiner Tochter in Gnesta gewesen, ein wenig bummeln und das Wetter geniessen. Die Seen in der Umgebung sind zwar noch gefroren, aber die Sonne hat bereits extrem viel Kraft und lockt die Knospen an den Hecken raus, der Frühling lässt sich nicht aufhalten. Ich denke, wenn es nicht nochmal richtig kalt wird, dürften wir in 2-3 Wochen das erste zarte Grün an Büschen und Bäumen sehen.
Heute mache ich die, bereits letzte Woche versprochenen, Foto´s von Stockholm in der Sonne. Es geht mit Göga in die Stadt, er hat Geburtstag und den werden wir richtig geniessen, allein und ohne Kids :wink: .

@Nobse: Werde dich auf dem laufenden halten, ab Dienstag sollen wir tatsächlich an der 10° Marke kratzen und es soll auch endlich keine Nachrfröste mehr geben. Dann können wir endlich im Garten weitermachen :D :D :D

LG JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Aurora

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon Aurora » 28. März 2008 16:05

Mit Stecklingen habe ich beim Buchsbaum leider kein Glück gehabt. Vielleicht habe ich da was falsch gemacht, mir sind alle vertrocknet, trotz gießen.

Aurora

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon Aurora » 28. März 2008 16:10

@ Jana und alle anderen:
Hier war es gestern auch sonnig. Da haben wir mit unserem Besuch und natürlich den Hunden gleich einen Spaziergang an der Spree entlang gemacht.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste