Ich habe den Frühling...

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Zschirli

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon Zschirli » 4. Juni 2008 14:21

nobse hat geschrieben:Ich denke bei dir laufen die Rasenmäher in Elchform rum?


sind nur nicht so gruendlich ... die mähen (elchen?) nur, bis sie satt sind.
Habe aber noch die in Meerschweinform - umso gruendlicher, aber auch schneller satt. Fuer den Rest gibts immer noch den Flymo. :lol:

nobse

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon nobse » 4. Juni 2008 14:50

Hier bis jetzt nichts mit Abkühlung.
31 Grad, schwitz,

Benutzeravatar
nordmann-5444
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 757
Registriert: 17. Februar 2008 16:02
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon nordmann-5444 » 4. Juni 2008 15:06

Hallo Nobse,
hab da mal ne Frage. Bei mir Fliegen die Eichelherr wie blöd umher, und machen ein Geschrei kaum zu glauben. Dann wiederum attakieren sie Krähen oder belagern den Starenkasten, als ob sie auf Treibjagd wären. Was ist mit denen nur los? :shock:

Seit ich im Forum bin und vieles über Natur und Tiere lese sehe ich und bemerke Sachen die mir früher nicht so aufgefallen sind. Das ist bestimmt der Lernfaktor. :lol: :lol: :lol: :smt039 :smt039

LG André :smt006
Ob eine Sache gelingt, erfährst du nicht, wenn du darüber nachdenkst, sondern wenn du es ausprobierst!

Benutzeravatar
frasimi74
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 649
Registriert: 16. November 2007 15:14
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon frasimi74 » 4. Juni 2008 15:08

Hej hej,

im Süden ist es heute den ganzen Tag über bewölkt.
Zudem zieht gerade ein Gewitter auf, welches uns
nach in ca. 30 Minuten erreichen wird.

Die Temperatur liegt bei angenehmen 24 Grad. 8)
Somit haben wir hier die Abkühlung bereits bekommen.

LG Frank
Love it, change it, or leave it!

nobse

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon nobse » 4. Juni 2008 16:06

nordmann-5444 hat geschrieben:
Seit ich im Forum bin und vieles über Natur und Tiere lese sehe ich und bemerke Sachen die mir früher nicht so aufgefallen sind. Das ist bestimmt der Lernfaktor. :lol: :lol: :lol: :smt039 :smt039

LG André :smt006


Das freut mich ,wenn wir jemand in dieser Hinsicht erreichen.

Ja es stimmt schon ,dann gehst du mit offeneren Augen durch die Welt und das kann aber am Anfang sehr. täuschen. Die meisten kommen dadurch zum Schluß , dass es der Natur gut geht ,weil sie Dinge sehen die sie früher nicht gesehen haben und schlussfolgern ,dass die Populationen zu genommen haben. Lasse dich also
nicht täuschen.

Zu deinen Eichelhähern, da werden von Krähen und Hähren die Nester nicht weit von einander entfernt liegen, da ist Streit vorprogrammiert. Na und das sie den Starenkasten belagern ist auch klar , sie warten auf die Jungen. Die Natur ist hart!

Benutzeravatar
frasimi74
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 649
Registriert: 16. November 2007 15:14
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon frasimi74 » 4. Juni 2008 16:11

nobse hat geschrieben:Die Natur ist hart!


Die Natur ist zwar hart - doch hat sie ihre Regeln, die ohne das zutun des Menschen auch funktionieren würden.

LG Frank
Love it, change it, or leave it!

Benutzeravatar
nordmann-5444
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 757
Registriert: 17. Februar 2008 16:02
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon nordmann-5444 » 4. Juni 2008 16:31

Danke Norbert, bin weiter auf Beobachtungsposten.

Ich kann nicht erkennen das gewisse Populationen mehr oder häufiger
vertreten sind, das kann wirglich nur ein geschultes Auge.
Mir fällt halt mehr in der Natur auf, man sieht es mit anderen Augen.


Schöne Grüße an die Frau des Hauses, :smt006
Gruß André
Ob eine Sache gelingt, erfährst du nicht, wenn du darüber nachdenkst, sondern wenn du es ausprobierst!

nobse

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon nobse » 4. Juni 2008 22:12

Heute empfinlich kalt beim Rauchen auf der Terrasse. Nur 19 Grad! Brrr!

Dafür konnte ich heute das erste Junge sichten bei unsere noch wilden Schwänen.

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2203
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon janaquinn » 5. Juni 2008 05:41

Guten Morgen,

9° bei blauem Himmel und Sonnenschein. Es ist absolut windstill, wird also wieder ein heisser Tag in Mölnbo.
Ich lasse gerade den Pool für die Kinder mit frischem Wasser voll, damit er bis heute nachmittag wärmer ist.
Die Sonne steht bereits hoch am Himmel.

Gestern habe ich die ersten Walderdbeeren an den Sträuchern entdeckt, 2 Wochen und sie sind reif....lecker.

Lt. Expressen wird es ein Super-Sommer in Schweden, 3-4 Grad wärmer als normal. Bin ja mal gespannt, der letzte Sommer war ja total verregnet und kalt.

LG JANA, die heute Reisevorbereitungen treffen muss
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

nobse

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon nobse » 5. Juni 2008 06:10

6.45 Uhr , 15 Grad also etwas" kühler ". Blauer Himmel, Sonnenschein und Windstille. Keine Wetterkapriolen mit Gewitter und Hagel. Noch nicht! Wenn das so weiter geht , wird in nächster Zeit in einigen Gegenden das Wasser kostbarer werden als Treibstoff, in anderen ein furchtbarer Rächer der Natur. Aber es gibt immer noch Leute ,die da abwiegeln.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste