Ich habe den Frühling...

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon janaquinn » 17. März 2008 19:00

Hej Nobse,
dein Wunsch ist mir Befehl :wink: : Haben die ersten Wildgänse gesehen, letzte Woche wurden die ersten hier in Stockholm-Län gesichtet. Die Krokusse und Schneeglöckchen stehen in voller Blüte und auch die Narzissen stecken so langsam ihre Köpfchen raus :lol: .
Gestern hatten wir wunderbares Frühlingswetter mit Temps. um die 7°, heute schneit es und mittlerweile liegen an die 10 cm. Unser Haselstrauch hat auch die ersten Blätterchen....so langsam aber sicher wird es was, mit dem Frühling.
Das ist die Lage in Mölnbo....50km vor Stockholm

LG aus dem Nirgendwo
JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

nobse

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon nobse » 17. März 2008 19:14

Findus@
Hier wird`s auch winterlich,jedenfalls muss ich meine Balkonpflanzen wieder reinholen.

Zu den Pflanzen. Zwei Monate zu früh??!! Man ,das kann ich bald nicht glauben, Bild würde mich interessieren,denn nicht nur die Temperatur ist wichtig ,sondern auch die Einstrahlungsdauer der Sonne ,von der ich schon vorhergehend sprach.

nobse

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon nobse » 17. März 2008 19:46

janaquinn hat geschrieben:Haben die ersten Wildgänse gesehen, letzte Woche wurden die ersten hier in Stockholm-Län gesichtet. Die Krokusse und Schneeglöckchen stehen in voller Blüte und auch die Narzissen stecken so langsam ihre Köpfchen raus :lol: .
Unser Haselstrauch hat auch die ersten Blätterchen....Das ist die Lage in Mölnbo....50km vor Stockholm

LG aus dem Nirgendwo
JANA


:danke: An euch erst einmal .

Fangen wir mit den Wildgänsen an. Die werden dir bestimmt ein Problem bereiten. Da kommen nämlich einige in Betracht , Saat-Grau-und Blässgans auf dem Zuge .Noch interessanter ist aber die Kanadagans ,die sich stark bei euch vermehrt hat ,ich sehe sie bei jeder Reise als Brutvogel .Die nördlichsten hatte ich in Hoting.
Ansonsten singen noch nicht viel bei uns ,hat natürlich auch mit dem Wetter zu tun ,aber ab nächste Woche muss es losgehen.

Schneeglöckchen sind vorbei ,Narzissen wie bei dir. Bei meiner liebsten "Schwiegermutter der Welt" ,in der Prignitz stehen sie aber in voller Blüte. Hasel gehe ich morgen gleich nachsehen .

Warte auf weitere Meldungen .Danke!

Smultron

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon Smultron » 17. März 2008 21:53

Im Rheinland stehen die Forsythien/Osterglocken in voller Blüte, die Aprikosen ebenso, die frühe Magnolie steht kurz davor, hoffentlich macht die vorhergesagte Kälte nicht alles zunichte.

Aurora

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon Aurora » 17. März 2008 22:13

Die Forsythie ist hier auch voll da. Habe nur Angst vor dem Wintereinbruch. Meine Buchsbaumhecke treibt schon, der Frost würde alles wieder, wie im letzten Jahr, kaputt machen.

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon janaquinn » 18. März 2008 06:26

Guten Morgen,
soviel dann zum Frühling :shock: ! Es hat die ganze Nacht durchgeschneit, gerade ist eine Pause, aber lt. Wetterbericht soll es im laufe des Tages weitergehen.
Das Bild ist von 6:15 Uhr. Mein Kurze kann dann aber wenigestens endlich mal im Schnee spielen, kennt sie soo noch garnicht :shock: .
Blick aus dem Küchenfenster, hinterm Nachbarn geht es direkt in den Wald....bis nach Järna (ca. 10km)

Verschneite Grüsse
JANA
Dateianhänge
18032008018.jpg1.jpg
Schnee in Mölnbo
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

nobse

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon nobse » 18. März 2008 07:36

So grob wie bei dir kam es heute Nacht nicht,trotzdem,für den Buchsbaum,kann es schon zu "dicke" gewesen sein. Bis zum Vollmond werden wir wohl noch warten müssen ,aber ich denke , dann geht es los.

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1793
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon jörgT » 18. März 2008 11:18

Orsa heute 6 Uhr: -9°C, Schnee! Was ist Frühling???
Jörg

nobse

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon nobse » 18. März 2008 11:30

Die schöne Jahreszeit, in der der Winterschlaf aufhört und die Frühjahrsmüdigkeit beginnt.

Emanuel Geibel (1815-84), dt. Dichter

Swedenfan

Re: Ich habe den Frühling...

Beitragvon Swedenfan » 18. März 2008 12:06

Nach langer Zeit hatte ich heute dicke Eisblumen auf der Autoscheibe.Ist das au :smt017 ch Frühling?


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste