ich brauche Hilfe!

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Schnecke

ich brauche Hilfe!

Beitragvon Schnecke » 5. Januar 2009 16:45

Hallo,
bin per Zufall auf diese Seite geraten und erhoffe mir hier Tipps und Hilfestellung.
Wir planen ab dem 03.07.09 für 3 Wochen eine Rundreise durch Schweden. Wir, das sind 2 Camper mit 4 Erwachsenen, 2 Kindern (7 und 9 Jahre) und einem Hund.
Wir blättern uns jetzt seit geraumer Zeit durch die Reiseführer und werden immer unentschlossener ;-))

Wir wandern gerne, wollen aber auch Paddeltouren machen und für die Kinder einige Strandtage einlegen.
Kann mir hier von den Insidern jemand eine schöne Tour empfehlen, die all dies beinhaltet und in 3 Wochen zu schaffen ist?
Wir starten in NRW.

Ich würde mich super freuen, wenn ich Hilfestellung bekomme!
DANKE!!!!!

Inge

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1819
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: ich brauche Hilfe!

Beitragvon jörgT » 5. Januar 2009 17:30

Hej Inge!
Deine Bitte ist nicht so leicht zu erfüllen - Schweden ist einfach zu groß, um "irgenteine" Tour zu empfehlen ...
Wenn Ihr keine Schwierigkeiten habt, ein Stück zu fahren, würde ich Euch Dalarna empfehlen, aber es gibt auch schöne Ecken in Südschweden, wo Ihr keine lange Anfahrt habt. Natürlich ist der Süden generell mehr überlaufen, aber das ist nur meine persönliche Meinung.
Euer "Entscheidungsdilemma" wird Euch wohl keiner abnehmen können ...
Jörg :wink:

oldschwede
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 100
Registriert: 11. März 2008 18:49
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: ich brauche Hilfe!

Beitragvon oldschwede » 5. Januar 2009 21:07

zum camping erstmal diese karte
http://www.camping.se/Documents/Formane ... 2009DE.pdf

gruß anders

Benutzeravatar
Blåbärtroll
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 6. Juli 2008 22:55
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: ich brauche Hilfe!

Beitragvon Blåbärtroll » 5. Januar 2009 22:02

Hallo Inge,

wieviel Kilometer nordwärts wollt ihr fahren (wieviel Kilometer insgesamt)?

Das zu wissen, hilft ein wenig um zu helfen :) - also Reisetipps zu geben (z.B. kinderfreundliche Strände, Kanu-Ausleihstationen, Wanderrouten).

Es gruesst


der Blåbärtroll
Man vet ju aldrig riktig säkert ... ;)

Benutzeravatar
Faxälva
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 428
Registriert: 10. Februar 2008 15:42

Re: ich brauche Hilfe!

Beitragvon Faxälva » 5. Januar 2009 22:09

...vergesst nicht die langwierige Vorbereitung fuer den Hund ... ang. Tollwutimpfung und Titerbestimmung..
Hälsningar från Faxälva

Tyck inte illa om att bli gammal, var glad att du fått chansen.

Benutzeravatar
zwockelchen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 246
Registriert: 7. Februar 2008 14:33

Re: ich brauche Hilfe!

Beitragvon zwockelchen » 6. Januar 2009 09:34

Faxälva hat geschrieben:...vergesst nicht die langwierige Vorbereitung fuer den Hund ... ang. Tollwutimpfung und Titerbestimmung..

Hej,
oh ja das kann ich nur bestätigen. Wir sind jetzt auch angehalten worden, wie wir von der Fähre runter sind. Ich kann euch nur sagen, die schauen sich die Papiere und Ausweise für die Hunde genau an. Wenn ihr das nicht habt, bin ich mir sicher die lassen euch nicht ins Land. Und das wäre dann nicht so schön.
lg zwockelchen
Es ist überall schön, wo man sich wohl fühlt.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste