IBAN von Bank-Giro-Nummer generieren

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Carrla
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 17. Januar 2014 14:06
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

IBAN von Bank-Giro-Nummer generieren

Beitragvon Carrla » 10. Januar 2016 11:18

Hej!
Mir sind letzte Woche zum ersten Mal Rechnungen ins Haus geflattert, die weder IBAN noch Kontonummer haben, sondern nur die Bank-Giro-Nummer. Ich habe mal recherchiert was das ist und finde zwar auf einer Seite viele Infos darüber, warum diese Nummer so toll ist und kann suchen, welche Firma welcher Nummer zugeordnet ist (das weiß ich ja dank Rechnung auch schon... :roll: ), aber ich kann mit meinem deutschen Konto leider Überweisungen mit diesen Gironummern vornehmen. Ein schwedisches Konto habe ich leider auch noch nicht.
Weiß jemand, wo man nachschauen kann, welche Kontoverbindung einer Bank-Gironummer zugeordnet ist? Mit Kontonummer und Bankname könnte ich ja eine IBAN generieren und die Überweisung vornehmen... Und ja, ich weiß, ich kann auch einfach den Rechnungssteller anrufen, aber bei mehreren Rechnungen und Antworten wie "Öh, das muss ich auch erstmal nachschauen, ruf nächste Woche nochmal an." dachte ich, vielleicht weiß jemand eine andere Möglichkeit...
Ha det bra!
Luise

vinbergssnäcka
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 732
Registriert: 3. September 2012 21:38
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: IBAN von Bank-Giro-Nummer generieren

Beitragvon vinbergssnäcka » 10. Januar 2016 20:32

Hallo Luise,

du wirst meiner Meinung nach nicht ums telefonieren herumkommen.

aus der bankgironummer kannst Du wohl keine IBANgenerieren.

schau mal hier

https://sv.wikipedia.org/wiki/Bankgirot

dort steht, das die bankgironummer nur für Zahlungen in SEK und aus dem Inland gedacht ist...
liebe Grüsse

Heike

meine Seite: http://figeholm.jimdo.com

EuraGerhard
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 952
Registriert: 28. Juli 2010 11:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: IBAN von Bank-Giro-Nummer generieren

Beitragvon EuraGerhard » 11. Januar 2016 09:24

Hallo Luise,

Bankgirot funktioniert ausschließlich innerhalb Schwedens, also für Überweisungen zwischen schwedischen Banken in SEK. Ohne schwedisches Konto kannst Du also keine Zahlungen an eine Bankgirot-Nummer machen.

Dir wird nicht viel anderes übrigbleiben, als die Firmen zu kontaktieren und um "richtige" Kontonummern bzw. gleich die IBAN zu bitten.

MfG
Gerhard

Benutzeravatar
Rüdiger
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 619
Registriert: 16. April 2007 22:03
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: IBAN von Bank-Giro-Nummer generieren

Beitragvon Rüdiger » 21. Januar 2019 09:42

Guten Morgen!

Ich habe vielleicht ein ähnliches Problem. Ich soll für eine CD-Bestellung direkt beim Musikproduzenten Geld im Voraus bezahlen. Hilda schreibt:

"Sätt in på
6133-545279372
HILDA MUSIC THEATRE AB
IBAN
SE31 6000 0000 0005 45279372
BIC
HANDSESS

HANDELSBANKEN
ODENGATAN 49
STOCKHOLM
SVERIGE"


Meine Frage: Was bedeutet die erste Nummer (hier fett)? Ist das die schwedische Bankgironummer? Oder soll ich das als Verwendungszweck eintragen? Ich möchte bei Hilda nicht mehr nachfragen als nötig - der ganze Bestellprozess läuft, sehr kompliziert, schon seit September... die CD gibts übrigens nicht mehr so ohne Weiteres im Handel ("Lisas: Fiddle & Accordion Conversations" mit Lisa Rydberg und Lisa Långbacka).

Vielleicht kann mir jemand von euch weiterhelfen... vielen Dank!

Rüdiger

Benutzeravatar
Rüdiger
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 619
Registriert: 16. April 2007 22:03
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: IBAN von Bank-Giro-Nummer generieren

Beitragvon Rüdiger » 21. Januar 2019 09:47

Habs schon rausgefunden!

Die ersten 4 Ziffern sind eine Art "Clearingnummer", und der Rest ist die Kontonummer, aus der sich die IBAN errechnet. Hätte ich genau hingesehen, hätt' ichs bemerken können...

Danke trotzdem,
Rüdiger


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast