i och på ?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Jones

i och på ?

Beitragvon Jones » 3. November 2002 04:08

Hallo zusammen<p>Da diese Frage mit den neuen Forum vorläufig verschwunden ist, poste ich es hier nochmal:<p>Irgendwie bekomme ich es nicht hin, das "i" vom "på" zu unterscheiden. Immer wenn ich denke, ich hätte es begriffen, kommt der nächste schwedische Satz, der wieder alles auf den Kopf stellt ("prata i telefon" zum Beispiel, ack)<p>Kann mir bitte jemand eine einfache Faustregel an die hand geben, wann was angesagt ist? Oder stehe ich im Moment irgendwie auf dem Schlauch?<p>Ach nochwas. Kann es sein daß "!" und "?" im schwedischen nicht unmittelbar nach einem Satz kommen wie der ".", sondern mit nem zusätzlichen Leerzeichen?<p>Gruß, Jones

Hobbit

Re: i och på ?

Beitragvon Hobbit » 4. November 2002 08:24

Moin moin Jones,<br>erstens kommt es anders - zweitens als man denkt<br>könnte die Faustregel für i und på wohl lauten ;-))<br>im Ernst ist es aber dann wohl am besten man lernt<br>die Fälle auswendig. Einziger Trost: Den Schweden<br>geht es ebenso mit auf, über, unter, an, bei und zu.<br>Was das Leerzeichen angeht, hast du m. E. Recht.<br>Grüße Hobbit<br>


Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste