Hundehaltung in Schweden

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
der Juergen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: 26. September 2006 13:47

Hundehaltung in Schweden

Beitragvon der Juergen » 16. November 2006 09:44

Hallo,

als verantwortungsbewusste Hundehalter machen wir uns ein wenig Sorgen wenn man die Vorschriften in Schweden bezüglich der Hundehaltung beachten will (muss).
Unser Goldie ist sehr temperamentvoll und benötigt täglich ausgiebigen Freilauf. Genau das, so scheint es, wird in Schweden nicht geduldet. Wenn ich lese das dort Hunde selbst im eigenen Garten (!) angeleint werden müssen graut es mir.
Undenkbar das wir unseren gut ausgebildeten Hund nur noch an der Leine führe und den Freilauf gänzlich verwehren.

Meine Frage an die Hundehalter in Schweden:
Wie ist die Wirklichkeit für Hunde in Schweden? Lasst ihr die Hunde frei laufen? Sind die Schweden gar hundefeindlich?
Dateianhänge
2006 481.jpg
________________________________

Viele Grüsse

der Juergen

Benutzeravatar
Gottfried
ist schon ewig hier
ist schon ewig hier
Beiträge: 1010
Registriert: 24. November 1999 14:54
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Hundehaltung in Schweden

Beitragvon Gottfried » 16. November 2006 14:25

Hej Jürgen!
Ich kann Dir sagen, wie wir es halten, unser Hund ist allerdings kein Hund sonder ein Königspudel und er hält sich für Mensch:
Auf „öffentlichen“ Plätzen und während der Elchjagd ist mein Hund an der Leine (Pflicht). Auf dem eigenen Grundstück darf mein Hund laufen, wir haben allerdings 49 ha eigenes Grundstück. Im Wald darf er auch laufen, ist allerdings in Sichtweite und hört auch (meistens). Paradox ist z.B.: wir haben ja auch ein Kaffe/Restaurang. Hier müsste er an der Leine sein, trotz eigenem Grundstück. Das ist er aber nicht gewöhnt und es gibt so auch keine Zuwendungen von den Gästen. Also, darf er laufen. Wenn jemand Angst hat –wovor eigentlich ? - muss er an die Leine. Fazit: Wenn mich jemand anzeigt, werde ich mit Freude die 500 kr Strafe zahlen, das ist mir mein Hund wert! Ist aber bisher nicht passiert……
Mein Tipp….. kümmere Dich mehr um Deinen Hund und weniger um die blöden Vorschriften…… Ach ja….die Schweden sind ausgesprochene Hundeliebhaber und zu 99% unstressig wenn es um Hunde geht.


Viele Grüsse


Gottfried
Dateianhänge
Einstein 0705  72dpi.jpg
Viele Grüsse

:smt024 Gottfried :smt024

Den Himmel überlassen wir den Engeln und den Spatzen. (Heinrich Heine)

Benutzeravatar
der Juergen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: 26. September 2006 13:47

Re: Hundehaltung in Schweden

Beitragvon der Juergen » 16. November 2006 15:13

Hallo Gottfried,

danke für die Antwort.

Schweden sind ausgesprochene Hundeliebhaber und zu 99% unstressig wenn es um Hunde geht

prima dann steht unserem Vorhaben der familiären Hundezucht (ein schreckliches Wort) ja nichts im Weg.

Auf öffentlichen Plätzen, überhaupt in der Stadt ist unsere Süsse immer an der Leine. Elche haben wir hier weniger. :lol:
Also bleibt alles beim alten und wie gehabt.
Wir beginnen auch im nächsten Frühjahr/Sommer mit der Suche nach einem geeigneten (großen) Grundstück.
Bei 49ha bräuchtest Du mit dem Hund allerdings gar nicht mehr weggehen. :wink:
________________________________



Viele Grüsse



der Juergen

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Hundehaltung in Schweden

Beitragvon janaquinn » 16. November 2006 15:22

hej Jürgen, wann wollt ihr denn nach Schweden und in welche Gegend? Wir suchen nämlich einen Goldi oder Labrador, sind perfekt für behinderte und autistische Kinder! Wenn eure Zucht steht und der erste Wurf Welpen da ist, würden wir auf jeden Fall einen oder vielleicht auch 2 Hündchen nehmen.
Viel Glück bei dem Aufbau eurer Zucht.
LG JANA :wink:
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast