Homosexuelle dürfen doch Blut spenden

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Homosexuelle dürfen doch Blut spenden

Beitragvon svenska-nyheter » 15. November 2011 15:36

Die schwedischen Blutzentralen bekommen künftig keine Sondergenehmigung mehr beim Umgang mit homosexuellen Blutspendern. Das entschied das Zentralamt für Gesundheits- und Sozialwesen am Dienstag. Demnach gilt nunmehr auch für die Blutzentralen die Regel vom April vergangenen Jahres, wonach homosexuelle Männer Blut spenden dürfen, sofern ein Jahr seit dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr vergangen ist.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1271
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Homosexuelle dürfen doch Blut spenden

Beitragvon Petergillarsverige » 15. November 2011 17:22

Ein gefährliches Experiment. In Deutschland weiß man, dass Kondome nicht 100%ig vor AIDS schützen. Kontakte mit Risiokopersonen, egal wie, sind Kontraindikationen für die Verwendung von gespendetem Blut.
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!

Benutzeravatar
Sverige-Fan
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 612
Registriert: 24. Oktober 2011 15:06
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Europa

Re: Homosexuelle dürfen doch Blut spenden

Beitragvon Sverige-Fan » 15. November 2011 17:59

und wie soll es immer kontrolliert werden wann es das letzte Mal war?
Gibt es hierfür ein "Ich war dabei" Amt?
Lebenskünstler ist, wer einen Sommer so erlebt, daß er ihm noch den Winter wärmt (A.Polgar 1873-1955)

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1271
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Homosexuelle dürfen doch Blut spenden

Beitragvon Petergillarsverige » 16. November 2011 11:19

Kontrollieren kaum, aber Risikobewußtsein
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!

Tulipa
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 949
Registriert: 19. November 2008 21:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Homosexuelle dürfen doch Blut spenden

Beitragvon Tulipa » 16. November 2011 11:48

Mich würde mal interessieren, wie viele Homosexuelle überhaupt Blut spenden WOLLEN?

Wenn ich dort nur misstrauisch beäugt und genau ausgefragt würde, ginge ich dort bestimmt nicht freiwillig hin.

LG
Tulipa
man vet aldrig, vem som finns där ute

Benutzeravatar
Sverige-Fan
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 612
Registriert: 24. Oktober 2011 15:06
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Europa

Re: Homosexuelle dürfen doch Blut spenden

Beitragvon Sverige-Fan » 16. November 2011 12:34

Hallo Tulipa,
wäre ich Home, würde ich sicher Deine Meinung teilen. Aber auch so denke ich ähnlich
Lebenskünstler ist, wer einen Sommer so erlebt, daß er ihm noch den Winter wärmt (A.Polgar 1873-1955)

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Homosexuelle dürfen doch Blut spenden

Beitragvon HeikeBlekinge » 16. November 2011 12:36

Und mich wuerde mal interessieren wann so manche Knallköppe endlich aufhören Homosexualität mit Aidskrank gleichzusetzen!!!
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

Benutzeravatar
andymcdundee
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 173
Registriert: 12. Juni 2010 20:37
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Homosexuelle dürfen doch Blut spenden

Beitragvon andymcdundee » 16. November 2011 12:44

Moin zusammen,

HeikeBlekinge hat geschrieben:Und mich wuerde mal interessieren wann so manche Knallköppe endlich aufhören Homosexualität mit Aidskrank gleichzusetzen!!!


Heike, dass habe ich mich auch gerade gefragt.

LG
Andy :smt006
Wenn Wissen Macht ist, warum haben dann so viele Dummköpfe das Sagen? - Detlev Fleischhammel

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1271
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Homosexuelle dürfen doch Blut spenden

Beitragvon Petergillarsverige » 16. November 2011 14:29

Ich hoffe es kommt keiner auf die Idee mir das anzuhängen. Es geht den Verantwortlichen darum das Risiko zu minimieren. Ich hab eine gute Bekannte die sich nach einem sehr schweren Unfall an einer Blutkonserve mit HIV infiziert hat. Und das ist nicht lustig.
Um das zu verhindern werden z.B. alle die in den letzten 6 Montaten in Afrika waren von der Blutspende ausgeschlossen. Das hat nichts mit Diskriminierung zu tun, sondern ist eine reine Vorsichtsmaßnahme.
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste