Hochzeit / Trauung in Schweden

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Rangifer
Stiller Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 11. Oktober 2011 06:58
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Hochzeit / Trauung in Schweden

Beitragvon Rangifer » 11. Oktober 2011 07:16

Hej tillsammans,

nach langjähriger Beziehung wird's für meine Freundin und mich (beide Deutsch) allmählich Zeit, sich das Ja-Wort zu geben. Da wir beide in Schweden leben, möchten wir uns natürlich auch in Schweden trauen lassen.
Hat jemand Erfahrung damit - was gibt es dabei besonders zu beachten? Wo melde ich das an (vermutlich erstmal ins Rathaus gehen, was muss das Skatteverket wissen...)?
Muss z.B. meine Freundin zur Namensänderung ihres Passes persönlich nach D reisen, um das erledigt zu bekommen?
Vermutlich ist das alles garnicht so viel schwieriger als in D selbst, aber ich möchte sicher gehen.

Vielen Dank für Hilfe und Erfahrungen!



Hejdå,

Rangifer

Speedy
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 617
Registriert: 20. März 2009 11:38
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Hochzeit / Trauung in Schweden

Beitragvon Speedy » 11. Oktober 2011 08:53

Hi,

Trauung bei mir und meinem schwedischen Mann hat stattgefunden auf dem Gericht in Örnsköldsvik. Dort muss man sich anmelden, was Du genau fuer Papiere brauchst können die Dir sagen. Meinen Passerneuerungsantrag habe ich per Post mit allen Angaben nach Stockholm in die Botschaft geschickt und die Papiere sind vom Honorarkonsul in Sundsvall beglaubigt worden. Ich denke nicht das das heute viel anders ist. Du kannst ja auch selbst nach Stockholm in die Botschaft. Vorher solltest Du allerdings dort auf die Internetseiten schauen um genau zu wissen was die haben wollen, oder anrufen.

Gruss speed

Lussekatt
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 164
Registriert: 18. September 2010 16:46
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Hochzeit / Trauung in Schweden

Beitragvon Lussekatt » 11. Oktober 2011 12:35

Hej!
Du musst um Hindersprövning beim Skatteverket ersuchen:

http://www.skatteverket.se/privat/svarp ... 18566.html

Sobald das durch ist, könnt Ihr Euch jemanden aussuchen, der die Ehe schließt und die entsprechende Behörigkeit hat. In Schweden ist die kirchliche Trauung rechtlich bindend, ihr müsst also nicht auch noch zum Standesamt.

Vor der Trauung füllt Ihr ein Blankett aus, in dem ihr angebt, welchen Nachnamen Ihr nach der Eheschließung tragen möchtet. Um den neuen Pass zu beantragen, muss man persönlich zur deutschen Botschaft in Stockholm fahren wegen des Fingerabdrucks.

Hier auf der Seite der deutschen Botschaft steht einiges, sonst einfach mal anrufen und nachfragen:

http://www.stockholm.diplo.de/Vertretun ... eiten.html

Ich habe meinen Mann (Schwede) hier in S geheiratet und es war papiermäßig ganz überschaubar. Wir haben im Rathaus bürgerlich geheiratet.

:smt006


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste