! Hin und weg!

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Lapplandinfiziert
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: 21. Januar 2008 13:11
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: ! Hin und weg!

Beitragvon Lapplandinfiziert » 2. Juni 2008 13:45

Haui

"Toller" Beitrag! (damit Du es richtig verstehst - ist ironisch)
Einmal Lappland - immer Lappland

nobse

Re: ! Hin und weg!

Beitragvon nobse » 2. Juni 2008 15:18

Haui! Abdrücken nicht vergessen...

Tysk Snecker
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 18
Registriert: 28. Oktober 2007 22:12

Re: ! Hin und weg!

Beitragvon Tysk Snecker » 8. Juni 2008 20:41

Hej Hej

Nach nun einer woche Tyskland, wissen wir wie schön es in Schweden war.
Allein der Kampf (Krampf ) auf deutschen Strassen,HIER IST KRIEG..
Hier tobt der Wahnsinn,das geht hier im Leben genauso zu wie auf Deutschlands Strassen.
Wir vermissen schon einiges.
Gruß Ralle :schwedentor2:

nobse

Re: ! Hin und weg!

Beitragvon nobse » 8. Juni 2008 21:27

Ja,da fährt es sich doch in Schweden gemütlicher.

Benutzeravatar
Fanny
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1100
Registriert: 24. März 2008 13:47
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: ! Hin und weg!

Beitragvon Fanny » 8. Juni 2008 21:39

Tysk Snecker hat geschrieben:Allein der Kampf (Krampf ) auf deutschen Strassen,HIER IST KRIEG..Hier tobt der Wahnsinn,das geht hier im Leben genauso zu wie auf Deutschlands Strassen.


Ja, man könnte annehmen Führerscheine gibt´s jetzt auch schon bei OTTO.
Zumindest fahren viele so, als hätten sie es nie gelernt. Grausam.
Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt. (Albert Schweizer)

Sabine

Re: ! Hin und weg!

Beitragvon Sabine » 8. Juni 2008 21:47

Ich glaube,Ihr wart noch nie auf Malta oder in Italien :lol:
Das es hier zu so einer Häufung von "Idioten" auf der Strasse kommt,liegt ja auch ganz klar an der Bevölkerungsdichte.
Bei einer Bevölkerungzahl von knapp über 9 Millionen im Gegensatz zu 82 Millionen ergibt sich das wohl von selbst.

Grüße
Sabine

Benutzeravatar
frasimi74
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 649
Registriert: 16. November 2007 15:14
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: ! Hin und weg!

Beitragvon frasimi74 » 9. Juni 2008 06:59

Sabine hat geschrieben:Bei einer Bevölkerungzahl von knapp über 9 Millionen im Gegensatz zu 82 Millionen ergibt sich das wohl von selbst.


Hej Sabine,

dem ist nichts hinzuzufügen!

LG Frank :smt006
Love it, change it, or leave it!

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: ! Hin und weg!

Beitragvon Imrhien » 9. Juni 2008 08:52

Stimmt.
Mein Lehrer sagte mal: "10% Deppen sind überall dabei". Das gilt vermutlich ebenso für Schweden wie für Deutschland...
Es gibt also prozentual nicht weniger Deppen. Sie fallen nur weniger ins Gewicht, wenn sie alle in den Wäldern versteckt leben. :)

Benutzeravatar
frasimi74
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 649
Registriert: 16. November 2007 15:14
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: ! Hin und weg!

Beitragvon frasimi74 » 9. Juni 2008 09:02

Imrhien hat geschrieben:Sie fallen nur weniger ins Gewicht, wenn sie alle in den Wäldern versteckt leben. :)


Hej Wiebke,

in Deutschland gäbe es auch große Waldflächen, in denen einige der 82 Mio. Platz hätten. :wink:

LG Frank
Love it, change it, or leave it!

helden

Re: ! Hin und weg!

Beitragvon helden » 9. Juni 2008 09:54

Hallo,

wir können Euch gut verstehen, wie schön Schweden und nett die Leute sind.

Ich habe 7 Monate dort studiert und bin noch immer begeistert, musste jedoch nie arbeiten dort. Mein Mann und Sohn waren auch zweimal hier in Südschweden länger und sind auch begeistert, wenn auch entnüchtert

Jedoch informieren wir uns gezielt über die Unterschiede und sind teilweise entsetzt.

Es gibt keine Witwen/Witwerrente,also privat vorsorgen, aber von welchem Geld? :-(

Vom Gehalt her müssen in S beide arbeiten, um auf ein Gehalt eines Itler in D zukommen, auch bäh.

Das Schulsystem scheint entspannter als auch nicht so fördernd zu sein, hierzu gibt es einige Beiträge im Forum. Man hält alle so mittelmäßig.

Weiter trugen früher (ca. 90iger Jahre) die Schüler auch T-Shirts: Ich hab lieber AIDS als Einwanderer
Es gibt zu diesem Thema auch eine Studie im Internet.

Auch das neue Gesetz in S, dass man Jobangebote in Norwegen annehmen muss, wenn man in S gerade nichts findet, egal ob Familie dort ist oder nicht.

Ohne gute Sprachkenntnisse sieht es auch mit Job und Beziehungsaufbau schlecht aus.

Und wie mein Mann so schön sagt, man wird immer Ausländer sein und bleiben, egal ob mal schwedische Staatsbürgerschaft hat oder nicht.

Es gibt viele Vorteile und schöne Seiten von Schweden, aber nicht alles was glänzt ist auch gold :-)

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen und Frage stellen im Forum!

:schwedentor2: :schwedentor2: :schwedentor2: :schwedentor2: :schwedentor2: :schwedentor2:


Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste