Hilfsorganisationen

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Jaani
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 10. Juni 2019 19:38
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Hilfsorganisationen

Beitragvon Jaani » 16. Juni 2019 13:23

Guten Tag :D
Ich habe gute Freunde in Schweden. Sie sind mit Aufenthaltskarte in Schweden aber neu. Die Familie mit 3 Kindern + Nummer 4 noch diesen Monat. Nun meine eigentliche Frage, gibt es Hilfsorganisationen in Malmö, so wie Caritas? Es geht nicht um Geld, sondern sehr günstige Einrichtung Gegenstände. Sie schlafen auf den Boden, auch die Mama im neunten Monat schwanger. Mann arbeitet aber für 5+1, schon bisschen schwer nur mit Kleidung zu kommen. Wer weiß etwas? :danke:

Engelefeu
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 28. April 2019 09:19
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Hilfsorganisationen

Beitragvon Engelefeu » 17. Juni 2019 05:19

God morgon , ich weiss nicht, ob Du meine vorige Antwort gelesen hast, da Du Deine Anfrage noch einmal eingestellt hast. Neben den second hand shops gibt es noch die Loppis. Das ist so etwas wie ein Flohmarkt. Es gibt second hand Ketten wie Myrornar oder Erikshjälpen. Aber von den NGOs sicher noch mehr.
Ha en trevilg dag Gaby


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste