Hilfsorganisationen

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Jaani
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 10. Juni 2019 19:38
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Hilfsorganisationen

Beitragvon Jaani » 15. Juni 2019 14:45

Guten Tag :D
Ich habe gute Freunde in Schweden. Sie sind mit Aufenthaltskarte in Schweden aber neu. Die Familie mit 3 Kindern + Nummer 4 noch diesen Monat. Nun meine eigentliche Frage, gibt es Hilfsorganisationen in Malmö, so wie Caritas? Es geht nicht um Geld, sondern sehr günstige Einrichtung Gegenstände. Sie schlafen auf den Boden, auch die Mama im neunten Monat schwanger. Mann arbeitet aber für 5+1, schon bisschen schwer nur mit Kleidung zu kommen. Wer weiß etwas? :danke:

Engelefeu
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 28. April 2019 09:19
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Hilfsorganisationen

Beitragvon Engelefeu » 15. Juni 2019 17:12

Hej, das was ich weiss haben Kirchen überall im Land second hand Läden in denen alles günstig zu bekommen ist. Oft gibt es in einem Ort, wenn er grösser ist, mehrere dieser Einrichtungen. Ich habe dummerweise vergessen wie sie heissen und mein handy habe ich gerade nicht an der Frau, so dass ich nicht nachschauen kann.
Aber hier gibt es viele Kundge, die sicher besser helfen können.
Ha en trevlig helg Gaby

Engelefeu
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 28. April 2019 09:19
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Hilfsorganisationen

Beitragvon Engelefeu » 15. Juni 2019 17:13

sorry: es soll heissen Kundige

EuraGerhard
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 995
Registriert: 28. Juli 2010 11:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Hilfsorganisationen

Beitragvon EuraGerhard » 17. Juni 2019 08:34

Hallo Jaani,

es gibt die Secondhandläden von Myrorna, das dürfte so ziemlich die größte Kette dieser Art in Schweden sein. In Malmö gibt es drei Stück davon. Die Organisation hinter Myrorna ist die Heilsarmee.

Ansonsten einfach mal auf Tradera nachschauen.

MfG
Gerhard

Benutzeravatar
Jaani
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 10. Juni 2019 19:38
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Hilfsorganisationen

Beitragvon Jaani » 17. Juni 2019 20:54

:smt006 Danke Gerhard, ich werde es weitergeben. Ich hoffe es wird ihnen ein bisschen helfen. Ich kann momentan nicht. Aber schön das ich hier Tipps bekommen kann um ihnen ein bisschen zu helfen.
Vielen lieben Dank

:schwedentor2:

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1850
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Hilfsorganisationen

Beitragvon jörgT » 18. Juni 2019 10:56

Ein weiterer Tip in Schweden sind immer die Kirchen - besonders die Freikirchen engagieren sich sehr. Aber Malmö ist dafür vielleicht etwas zu gross - auf dem Land funktioniert das bestens …
Jörg


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste