Hilfsorganisation kritisiert Volvo und Saab

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Hilfsorganisation kritisiert Volvo und Saab

Beitragvon svenska-nyheter » 25. März 2008 14:28

Volvo und Saab sind wegen umfassender Umwelt- und Sozialbelastungen beim Platinabbau in Südafrika kritisiert worden. Die internationale Hilfsorganisation „Action Aid“ bemängelt in ihrem jüngsten Bericht, dass beim Platinabbau systematisch gegen die Menschenrechte verstoßen werde. Die Autohersteller verwenden Platin bei der Produktion von Katalysatoren und trügen eine Mitverantwortung für die Arbeit ihrer Lieferanten, so die Organisation. Stattdessen stünden verschmutztes Wasser, die Vernichtung von Weideflächen sowie Zwangsumsiedlungen auf der Tagesordnung. Diese Folgen stehen laut „Action Aid“ in starkem Kontrast zur Unternehmenspolicy, die die Wahrung der Menschenrechte festschreibt.




(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste