Hilfe, wo kann ich noch suchen?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Hilfe, wo kann ich noch suchen?

Beitragvon janaquinn » 14. März 2007 09:27

Hej, nachdem wir noch immer verzweifelt auf der Suche nach einem Haus zum Mieten sind, würde ich gerne wissen, ob es ausser Hemnet, Blocket, Bovision nach Seiten im I-net gibt, wo Häuser oder auch Wohungen zum mieten annonciert sind. Habe noch Boning.se und Bobanken.se gefunden, aber da sind die Anzeigen Uralt und teilweise schon 2 Jahre drin. Also nicht mehr unbedingt aktuell und die Zeit drängt. Wäre für jeden Tip dankbar. Wir haben unseren Radius auf Uppsala und Södermanland ausgedehnt, die Entfernung sollte also nicht das Problem sein. Es sollte nur eine halbwegs vernünftige Verkehrsanbindung vorhanden sein.
Wenn also jemand etwas weiss, BITTE BITTE MELDET EUCH!
Danke JANA :wink: [/ISBN]
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Benutzeravatar
Lejon
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: 16. September 2006 18:01
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Hilfe, wo kann ich noch suchen?

Beitragvon Lejon » 14. März 2007 10:22

Hej Jana!
Ich habe hier einen Link für Häuser in Schweden.... ich weiss, bei denen ist viel Luxus mit dabei, was die Häuser angeht. Aber versucht doch mal mit denen Kontakt auf zunehmen....vielleicht können sie euch in irgendeiner Weise weiter helfen. Ich denk ein Versuch ist es wert.

http://www.schweden-immobilien-online.de/immobilien.html

Und Dir/Euch noch weiterhin viel Kraft für den Umzug.

Einen schönen sonnigen Tag wünsch ich euch allen (zumindest hier im Ruhrgebiet)

Gruss Cornelia
Det är bara med hjärtat som man kan se ordentligt. Det viktigaste är osynligt för ögonen. (A. de Saint-Exupéry)

andrecki

Re: Hilfe, wo kann ich noch suchen?

Beitragvon andrecki » 14. März 2007 10:36

Hallo Jana ,
es gibt auch einige Ferienhausbesitzer , die sicher mal für eine gewisse Zeit dauerhaft vermieten. Bis Ihr villeicht was eigenes gefunden habt.
Ich weiß jetzt aber niemanden in der Nähe Stockholms.

Villeicht meldet sich ja jemand...oder versuch doch mal auf einschlägigen Ferienhaus-Vermieterseiten fündig zu werden.
Ich weiß , daß es manche schon so gemacht haben.

Gruß !
Andrea :D

Benutzeravatar
Shaka
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 275
Registriert: 6. Januar 2007 10:12
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Hilfe, wo kann ich noch suchen?

Beitragvon Shaka » 14. März 2007 11:03

Also der Tipp mit den Ferienhäusern ist ja nicht schlecht. Aber habt ihr auch mal überlegt in einer Mietwohnung zu leben? Ihr wollt doch später ein Haus kaufen und bei Mietwohnungen hat man seine drei Monate Kündigungsfrist und muss nicht für eine bestimmte Zeit mieten. Also seid ihr dann nicht so gebunden.
Ist nur eine Idee von mir.
Gruss Shaka

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Hilfe, wo kann ich noch suchen?

Beitragvon janaquinn » 14. März 2007 11:10

Hej, danke für die Tips! Wir suchen im Augenblick alles, hauptsache ein Dach über dem Kopf. Teilweise sind aber auch 1 Jahresverträge dabei, was uns aber herzlich egal ist, wir brauchen nur dringend endlich was zum wohnen.
Aber den Tip mit dem Ferienhaus werde ich auf jeden Fall beherzigen, Andrea, zumindest wäre es ein Anfang.

LG JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Benutzeravatar
Gottfried
ist schon ewig hier
ist schon ewig hier
Beiträge: 1010
Registriert: 24. November 1999 14:54
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Hilfe, wo kann ich noch suchen?

Beitragvon Gottfried » 14. März 2007 13:40

Hej Jana!

.......google mal unter "Stockholm bostäder"!
Da gibt es eine Anzahl von kommunalen Wohnungen und Häusern. Bevor es ganz eng wird, wäre eine Wohnung ja auch noch möglich......
Viele Grüsse

:smt024 Gottfried :smt024

Den Himmel überlassen wir den Engeln und den Spatzen. (Heinrich Heine)

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1383
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Hilfe, wo kann ich noch suchen?

Beitragvon Skogstroll » 14. März 2007 14:38

Hej Jana,

was sagt denn der Arbeitgeber deines Mannes dazu? Manchmal können Firmen da aushelfen, sei es nur mit Unterstützung der Bank gegenüber.
Versuch vielleicht auch, von Eurer deutschen Bank ein Empfehlungsschreiben zu bekommen. Sowas ist in Schweden recht üblich. Deutsche Banken sind damit erstmal überfordert, aber ich habe sowas dann doch bekommen, zwar nur auf deutsch, aber Schweden sind da toleranter. Vielleicht öffnet das die Tür zum Kredit.

Skogstroll

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3313
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Hilfe, wo kann ich noch suchen?

Beitragvon Imrhien » 14. März 2007 16:22

Oh man Jana,
ich habe leider keine Hilfe zu bieten ausser dem was ich in der PN schon angeboten hatte. Vom Wohnungsmarkt habe ich noch viel weniger Ahnung als Du und gemeinerweise profitiere ich auch noch von Eurer Situation. Das ist echt doof. Ich drücke aber ganz fest die Daumen, dass das klappt.
Mir fällt grade ein, bevor ihr gar nichts findet... es gibt in Schweden immer wieder moblierte Ferienwohnungen bzw oft auch festere "Wohnwagen". Mein Mann hat da mal eine Weile gewohnt als er in Schweden arbeitete. Eure Sachen müsstet ihr dann einlagern. Der Vorschlag mit den Ferienwohnungen kam ja schon. Was ich aber eigentlich meine... der (hoffentlich) zukünftige Chef meines Mannes sagte, dass es bei Upsalla irgendwo im Industriegebiet Lagerraum zu mieten gibt. Da kann man seine Sachen einlagern und hat sogar 24 Std/Tag zugang und kann dann ohne den ganzen Kram in Ruhe suchen. Es ist nicht die Optimallösung. Gerade mit kleinen Kindern. Man hat garantiert immer das im Lager was man braucht. Aber bevor ihr eure Sachen da im Regen abstellen müsst.
Ich drücke aber ganz feste die Daumen, dass es soweit nicht kommt.
Viele liebe Grüße
Wiebke

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Hilfe, wo kann ich noch suchen?

Beitragvon janaquinn » 14. März 2007 17:30

Hej, Rey hat am Samstag einen Besichtigungstermin für eine Wohnung in Huddinge, wir werden sehen, was daraus wird. Nebenbei haben wir an die 20 Anfragen zu laufen, für Häuser und Wohnungen zur Miete. Irgendein netter Schwede wird doch hoffentlich ein Herz haben für unsere Familie.
Wir werden sehen! Aber zumindest wird es soo nie langweilig :lol: :oops: :roll: ! Spannend bis zur letzten Sekunde, aber das ist beinahe typisch für uns. Bei unserem Umzug nach W´tal war es ähnlich, aber da hatten wir viel weniger Zeit zum Umziehen.

LG JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

GECO
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 5. März 2007 11:48

Re: Hilfe, wo kann ich noch suchen?

Beitragvon GECO » 14. März 2007 17:34

Hej Jana,

verlier Deine positive Einstellung bloss nicht, die macht mir immer wieder Spass!

Wirst sehen, das wird schon klappen
(ich hab leicht reden, ich weiss).

wir drücken alle zur Verfügung stehenden Daumen
(und das sind immerhin....öhem....10! Hund und Katzen nicht mitgerechnet :wink: )

lg
Conny


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast