Hilfe?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Großefamilie

Hilfe?

Beitragvon Großefamilie » 3. August 2009 08:39

Hallo Ihr Lieben, ich möchte mcih heute mit einer vielleicht seltsam klingenden Frage an Euch wenden. Wir waren vom 8.8.2006-18.8.2006 in Darlana mit der ganzen Familien,dafür hatten wir einmalig einen Zuschuß vom Amt bekommen, diese behaupten nun, wir wären unserer Nachweispflicht nicht nachgekommen, anscheinend haben sie die Originalunterlagen verschlampt :evil: und behaupten nun natürlich wir hätten nix eingereicht und sollen das Geld zurückzahlen!! Dummerweise habe ich von den Unterlagen keine Kopie gemacht-man sollte die Originalunterlagen einreichen! Von Scandlines bekommen wir den Nachweis für die Fähre, das ist kein Problem, aber unsere damaligen Vermieter sind umgezogen udn leider nicht mehr auffindbar:-( Nun meine Frage an euch, wäre jemand bereit uns zu helfen und uns eine Rechnung f.Unterkuntskosten zu erstellen(natürlich nicht umsonst)? Ich weiß das klingt sehr merkwürdig und nicht seriös , aber ich weiß mir keinen Rat(unsere Anwältin auch nicht, die meint ohne Beweis kommen wir da nicht viel weiter und die Fährscheine allein reichen nicht*heul)....Ich wäre super super dankbar!!! lg unsere email:naturepaganfamily@hotmail.de

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2203
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Hilfe?

Beitragvon janaquinn » 3. August 2009 09:04

Hej Hej,
ja, sehrt seriös klingt das wirklich nicht.
Aber unter www.eniro.se könnt ihr nach euren ehemaligen Vermietern schauen und sie dann kontaktieren, damit sie die Unterlagen nochmal zu schicken.
Ihr braucht für Eniro nur die Namen und könnt dann suchen.

Aber bitte nicht böse sein, mit den deutschen Ämtern möchte ich mich sicherlich nicht anlegen, sowas kann nur nach hinten losgehen.
Ich denke mal, andere User werden ähnlich denken.

Also bitte nicht böse sein.

LG JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Benutzeravatar
Gottfried
ist schon ewig hier
ist schon ewig hier
Beiträge: 1014
Registriert: 24. November 1999 14:54
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Hilfe?

Beitragvon Gottfried » 3. August 2009 09:15

Hej!

So etwas nennt man Beihilfe zum Betrug und wird mit hoher Geldstrafe oder Gefängnis bis zu 5 J geahndet!
Und dann noch ein anonymer Bittsteller! OK?
Nicht mal dran denken.........................

VG

Gottfried


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste