Hej an alle,morgen ist Semmeltag in Schweden

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

rollohraale

Hej an alle,morgen ist Semmeltag in Schweden

Beitragvon rollohraale » 23. Februar 2009 21:28

Hej, wer kann mir mehr darueber berichten??
Semmeltag!! Wow. Selbst bei uns beim Sfi ist morgen frueh Semmeltag.Werde da auch mal fragen.
Gruss rollohraale





Es ist nicht schlimm hinzufallen,es ist nur schlimm nicht wieder aufzustehen.

Tulipa
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 949
Registriert: 19. November 2008 21:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Hej an alle,morgen ist Semmeltag in Schweden

Beitragvon Tulipa » 23. Februar 2009 21:34

Hier im Dagis werden die Eltern beim Kinderabholen zur Drop-in-Fika geladen. Dann gibt es Semmlor = weiche gekaufte Brötchen (ähnlich denen für Hamburger) mit Marzipan und Schlagsahne drauf. Kann ich nichts dran finden, ist aber wie so vieles Geschmackssache.

LG
Tulipa
man vet aldrig, vem som finns där ute

rollohraale

Re: Hej an alle,morgen ist Semmeltag in Schweden

Beitragvon rollohraale » 23. Februar 2009 22:02

Mann, Mann, ich wollte nicht wissen wie die Dinger schmecken ,es muss ein historischer hintergrund fuer den Semmeltag geben. Wenn ich besser schwedisch sprechen könnte wuerde ich mir die Info selber holen.Aber vielleicht kann mir ja jemand etwas darueber berichten, ist jawohl eigentlich ein muss fuer jeden in schweden!!!
Gruss rollohraale

Sams83
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1881
Registriert: 10. Februar 2009 19:40
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Hej an alle,morgen ist Semmeltag in Schweden

Beitragvon Sams83 » 23. Februar 2009 22:08

Hallo,

das hat wohl - soweit ich informiert bin - christlichen Ursprung. Er findet immer am Dienstag vor Aschermittwoch, also vor Beginn der Fastenzeit statt.
Da man sich davor noch einmal richtig sattgegessen hat, nennt man den "Semmeldagen" auch Fettisdag (“fetter Dienstag”).

Das ist das, was ich darüber weiß - andere mögen gerne ergänzen oder korrigieren...

hansbaer

Re: Hej an alle,morgen ist Semmeltag in Schweden

Beitragvon hansbaer » 23. Februar 2009 22:14

@Tulipa: da würde ich dir empfehlen, ein paar teure in einem entsprechenden Geschäft zu holen - die sind leckerer :-)

@rollohraale: Sams83 war schneller :-) In Deutschland macht man das mit Büttenreden, Narhallamarsch und dem Verzehr von nahrhaftem Bier. In Schweden futtert man sich dagegen mit viel Zucker und Fett noch etwas Speck an, um dann fleißig zu fasten.

rollohraale

Re: Hej an alle,morgen ist Semmeltag in Schweden

Beitragvon rollohraale » 23. Februar 2009 22:27

Hej hansbaer,
also dasdas der Grund ist glaube ich dir nicht, das kannst du einem erzählen der sich die Hose mit der Kneifzange anzieht.Ich bin der Meinung das kommt von irgendeinem König.
Gruss rolohraale

hansbaer

Re: Hej an alle,morgen ist Semmeltag in Schweden

Beitragvon hansbaer » 23. Februar 2009 22:34

rollohraale hat geschrieben:Hej hansbaer,
also dasdas der Grund ist glaube ich dir nicht, das kannst du einem erzählen der sich die Hose mit der Kneifzange anzieht.Ich bin der Meinung das kommt von irgendeinem König.
Gruss rolohraale


Und auf welcher Basis bitteschön?
Ist es Zufall, dass der Fettisdagen identisch ist mit dem Fasnachtsdienstag, der jedes Jahr an einem anderen Datum ist und sich nach der Osterfastenzeit ausrichtet?

Entschuldigung, aber ich erfinde nicht, was ich hier erzähle.
http://www.fiket.de/2007/02/20/der-semmeltag/

Warum fragst du denn, wenn du es dann doch nicht glaubst?

rollohraale

Re: Hej an alle,morgen ist Semmeltag in Schweden

Beitragvon rollohraale » 23. Februar 2009 22:45

Hej, nun sag nicht gleich krummer Hund zu mir.
Das was du gesagt,und dort geschrieben steht glaube ich ja, das ist ja auch das was ich erstmal wissen wollte, nur glaube ich, das es in schweden noch einen anderen Grund geben muss.
Gruss rollohraale

Sams83
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1881
Registriert: 10. Februar 2009 19:40
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Hej an alle,morgen ist Semmeltag in Schweden

Beitragvon Sams83 » 23. Februar 2009 22:47

hansbaer hat geschrieben:Entschuldigung, aber ich erfinde nicht, was ich hier erzähle.


... und ich auch nicht... :-)

...und ich kann auch auf schwedisch keinen anderen Grund finden: http://sv.wikipedia.org/wiki/Fettisdagen

Gruß
Simone

Sams83
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1881
Registriert: 10. Februar 2009 19:40
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Hej an alle,morgen ist Semmeltag in Schweden

Beitragvon Sams83 » 23. Februar 2009 23:03

jetzt habe ich noch ein bisschen weiter gestöbert:

Es gibt eine kleine Nebenanekdote zu den semlor:

‘‘As a side story . semla, there was a Swedish king by the name of Adolf Frederick, who reigned from 1751 until 1771. He is remembered by Swedish school children as the king who ate himself to death. He died on Feb. 12, 1771, after having consumed a meal consisting of lobster, caviar, sauerkraut, kippers and champagne, which was topped off with 14 servings of his favorite dessert, semla, served in a bowl of hot milk.’’

Soweit also der Zusammenhang mit einem König, aber sicherlich nicht der Grund, weshalb die Tradition hier noch immer besteht oder erst ins Leben gerufen wurde...


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste