Heck, Negishi und Suzuki für Palladium-Katalyse

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Heck, Negishi und Suzuki für Palladium-Katalyse

Beitragvon svenska-nyheter » 6. Oktober 2010 10:49

Der diesjährige Nobelpreis für Chemie geht in diesem Jahr an Professor Richard F. Heck von der University of Delaware,  Ei-ichi Negishi von der Purdue University sowie Hakira Suzuki, University Hokaido . Die Wissenschaftler werden für ihre Verdienste um die Palladium-Katalyse geehrt. Dies gab die Schwedische Akademie der Wissenschaften am Mittwoch in Stockholm bekannt. Der Preis ist mit umgerechnet rund 1 Million Euro dotiert und wird am Todestag Alfred Nobels, dem 10. Dezember, von König Carl XVI. Gustaf überreicht.




(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste