Haustiere nach Schweden fliegen lassen

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Dragonheart

Re: Haustiere nach Schweden fliegen lassen

Beitragvon Dragonheart » 9. Oktober 2011 16:46

Hej!

Auch wir hatten unsere Tiere (Katzen und Kaninchen) mit dem Auto hier hoch verfrachtet. Sie saßen schön in abgedunkelten Boxen, hatten vorher homöop. Beruhigungsmittel bekommen. Wir haben uns für die Fährfahrt eine Kabine gebucht (Scandlines hatte damit keine Probleme) und alles lief schön ruhig ab. Ich denke auch, dass ein Flug trotz der eindeutig kürzeren Reisedauer mehr Stress für die Tiere bedeutet. Sofern ihr nicht mit den Boxen im Passagierraum seid, landen sie im Frachtraum und werden tatsächlich wie Fracht behandelt. Darüber hinaus kann man den Tieren nicht erklären, was da grade mit ihnen passiert. Wenn ihr sie mit dem Auto mitnehmt, seit ihr wenigstens dabei.

Viel Glück!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste