Hausnamen

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 25. September 2006 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Hausnamen

Beitragvon stavre » 6. Februar 2009 20:17

unser haus heißt "furulund"

so haben wir s auch übernommen.

haben sehr hohe und alte kiefern(furu) auf unserem grundstück.

elke

Benutzeravatar
Fanny
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1100
Registriert: 24. März 2008 13:47
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Hausnamen

Beitragvon Fanny » 6. Februar 2009 21:36

In unserem Dorf haben auch alle Häuser einen Namen.
Unseres heißt Lugnet, denn es liegt ganz für sich allein weit vom Weg entfernt ohne Nachbarn.
Und wenn man mit den Nachbarn spricht, dann orientiert man sich auch an diesen Hausnamen.
Den Namen konnten wir auch als Postadresse wählen.
Wir haben es zwar nicht gemacht, aber es ist ganz egal was als Adresse drauf steht, der Brief kommt auch so an.
Manchmal dauert es dann vielleicht ein paar Tage länger.
Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt. (Albert Schweizer)

irni
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 374
Registriert: 14. August 2008 13:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Hausnamen

Beitragvon irni » 7. Februar 2009 17:31

In unserem Dorf in "Mittelschweden" haben alle Häuser Namen. Woher die kommen weiss ich leider nicht, aber wir verwenden die Hausnamen als Postadresse.
Anneberg, Björklund, Amandaborg, Henriksberg, Sunnanlid, Punglättan,....
Einige haben den Grundstücksnamen aufgenommen, andere den Erbauer, dessen Frau, irgendeine lokaen Helden.......
Ich glaube darüber kann man sehr viel forschen und die Namen haben in Schweden eine sehr grosse geschichtliche Rolle. Ich würde nie auf die Idee kommen unser Haus umzutaufen, der Name ist inzwischen 100 Jahre alt und gehört zur Lokalgeschichte.


Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste