Hauskauf Schweden: Eigenkapital

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Freddy
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 427
Registriert: 15. März 2008 13:28
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Hauskauf Schweden: Eigenkapital

Beitragvon Freddy » 2. Mai 2010 14:08

trade1000 hat geschrieben:Ich suche ein Haus ab 5000 Euro, ist es moeglich ?

mfg




Das ist nicht Dein Ernst, oder?

:smt006 Freddy

Benutzeravatar
Berta
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 371
Registriert: 23. März 2007 11:01
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Hauskauf Schweden: Eigenkapital

Beitragvon Berta » 2. Mai 2010 15:02

Entschuldigung, ich muss da mal eine blöde Antwort rauf geben: "ab 5000" Euro ist immer möglich, Preis nach oben hin offen ...

Berta.

Norbert
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 40
Registriert: 5. August 2008 19:05
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Hauskauf Schweden: Eigenkapital

Beitragvon Norbert » 2. Mai 2010 16:03

Hallo,

wenn du meinst bis 10.000 Euro ist das möglich. Wenn dir Lage und Zustand egal sind.

Grüsse,

Norbert

Benutzeravatar
Haro
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 282
Registriert: 26. April 2008 21:05
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Hauskauf Schweden: Eigenkapital

Beitragvon Haro » 2. Mai 2010 18:54

Norbert hat geschrieben:Hallo,

wenn du meinst bis 10.000 Euro ist das möglich. Wenn dir Lage und Zustand egal sind.

Grüsse,

Norbert
Hejsan Norbert,

haste Recht, bis 10.000 € ist möglich, hier einige Beispiele:
http://objekt.fastighetsbyran.se/Objekt ... 1044521464
http://www.maklarhuset.se/ViewObjekt.as ... tid=491129
http://www.svenskfast.se/Templates/Obje ... JOVO2TMTBM
Wenn man keine hohen Ansprüche hat sind die Häuser für das Geld noch nicht mal soooo schlecht. :wink: :lol:
Ist nur fraglich ob es bei dem Preis bleibt oder noch wer weiß wie geboten wird.

Viele Grüße aus Småland :flagge:
Harald
Man muss dem Leben nur gelassen folgen und ihm ein Höchstmaß an Freude entnehmen.

http://www.ferienhaus-smaland.se

Grenzgänger

Re: Hauskauf Schweden: Eigenkapital

Beitragvon Grenzgänger » 5. Mai 2010 07:04

Ich hatte mich bei meiner (schwedischen) Bank vor und nach der Finanzkrise über einen Kredit unterhalten. Vor der Finanzkrise brauchte ich gar keinen Eigenanteil, nach der Finanzkrise 15-20% des Kaufpreises. Gefordert wurde eine Bestätigung meines norwegischen Arbeitgebers über meine Festanstellung sowie eine Einkommensübersicht der letzten 3 Jahre.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste