Haus in Vimmerby

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

splitty
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 18
Registriert: 21. Januar 2011 09:57
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweiz

Haus in Vimmerby

Beitragvon splitty » 6. Mai 2011 13:50

Hallo zusammen

mein Mann hat einen Job auf mitte Juni in Vimmerby bekommen.
Nun sind wir immer noch auf der Suche nach einer geeigneten Bleibe.
Am liebsten ein kleines Haus zur Miete, da wir noch nicht genau wissen,
ob mein Mann für immer bei dieser Zweigstelle arbeiten wird.
Bei blocket.se schauen wir fast jeden Tag rein...

Sind für alle Tipps und Hilfe dankbar

splitty

sommen

Re: Haus in Vimmerby

Beitragvon sommen » 6. Mai 2011 14:03

hej..

ich find edie immobilienseite www.fastighetsbyran.se die beste, da hier wie ich finde, häuser in preiswerter region angeboten werden!
selbst kaufpreise sind top und da loht sich ein kaufen und wenns nicht sein sollte auch ein wiederverkauf!

SOMMEN

splitty
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 18
Registriert: 21. Januar 2011 09:57
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweiz

Re: Haus in Vimmerby

Beitragvon splitty » 13. Mai 2011 05:43

Ich habe kein Problem mit den Preisen... diese sind oftmals ok.
wir möchten momentan einfach kein Haus kaufen... jedenfalls solange nicht, bis wir definitiv wissen,
wo wir wohnen/arbeiten werden, bzw. ob wir wirklich für immer in Schweden bleiben werden.
Ich habe keine Lust, mich mit Kauf- und Verkauf-Verträge rumzuschlagen....
Wir haben genug andere Dinge zu erledigen, daher:

wenn jemand etwas weiss, bitte melden - danke

Benutzeravatar
Freddy
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 427
Registriert: 15. März 2008 13:28
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Haus in Vimmerby

Beitragvon Freddy » 13. Mai 2011 13:50

Dein "Keine Lust" schränkt die Auswahl der Möglichkeiten aber auf unter 20% ein etwas wohnbares zu finden. Mieten ist in Schweden unüblich und teilweise mit langen Wartezeiten verbunden. Aber da erzähle ich Euch sicherlich nichts neues.

Lycka till!

Benutzeravatar
Rwitha
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 874
Registriert: 23. November 2007 20:02

Re: Haus in Vimmerby

Beitragvon Rwitha » 13. Mai 2011 16:48

Freddy hat geschrieben:Mieten ist in Schweden unüblich und teilweise mit langen Wartezeiten verbunden.


Naja, das kommt sicher auch immer darauf auf wo ! Hier weiter nördlich stehen genug Wohnungen leer, aber das ist auch nicht Vimmerby.

Versucht es doch mal bei den Verwaltungen.

http://www.lokaldelen.se/foretag/Vimmer ... altning/1/
Darüber, wer die Welt erschaffen hat, läßt sich streiten. Sicher ist nur, wer sie vernichten wird. (George Adamson)

Benutzeravatar
Haro
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 282
Registriert: 26. April 2008 21:05
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Haus in Vimmerby

Beitragvon Haro » 13. Mai 2011 17:51

Hejsan Splitty,

dann zieht ihr ja in unsere Gegend. :D Wenn Du Häuser zu mieten oder auch später zu kaufen suchst schau mal hier http://www.blocket.se/kalmar?q=&cg=3100 ... &l=0&md=th bei Blocket rein, da stehen viele Häuser von privat drin die auch meistens etwas günstiger von der Miete und dem Kaufpreis sind als von Maklern oder Wohnungsgesellschaften.
Wir haben unser Haus in Rosenfors auch durch Blocket gefunden. :wink:

Viele Grüße aus Småland :flagge:
Harald
Man muss dem Leben nur gelassen folgen und ihm ein Höchstmaß an Freude entnehmen.

http://www.ferienhaus-smaland.se

splitty
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 18
Registriert: 21. Januar 2011 09:57
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweiz

Re: Haus in Vimmerby

Beitragvon splitty » 14. Mai 2011 19:17

Freddy hat geschrieben:Dein "Keine Lust" schränkt die Auswahl der Möglichkeiten aber auf unter 20% ein etwas wohnbares zu finden. Mieten ist in Schweden unüblich und teilweise mit langen Wartezeiten verbunden. Aber da erzähle ich Euch sicherlich nichts neues.

Lycka till!


Dieses "keine Lust" hat einfach nur damit zu tun, dass ich schon sonst genug zu organisieren habe, da ich in Schweden für eine ausländische Firma arbeiten werde und damit sehr schon viel um die Ohren habe, mit Behördengängen, etc.
Genau darum habe ich ja hier im Forum einmal nachgefragt, ob jemand etwas weiss...
Unterdessen haben aber wir schon 3 Häuser gefunden, welche wir uns ende Mai anschauen werden.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste