Haus/Ferienhaus für 3-4 Monate gesucht

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Aelve
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1454
Registriert: 14. Januar 2008 11:20
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Haus/Ferienhaus für 3-4 Monate gesucht

Beitragvon Aelve » 13. August 2009 12:22

Hallo Pierre,

Tierhalter, die nicht so aufmerksam wie Ihr seid, verderben tatsächlich anderen Tierhaltern oft die Möglichkeit, eine Ferienwohnung oder auch ein Mietshaus zu finden. Das ist, denke ich mal, das Problem, was man als Tierfreund hat. Man selber erzieht seine Tiere gut, aber wenn nur einmal jemand ein Haus gemietet hat, der da sorgloser und weniger pedantisch mit umgeht, dann fällt das leider auf alle Tierbesitzer zurück.
Deshalb wird es oft vorkommen, dass ein Vermieter es ablehnt, einen Mieter mit Tieren einen Mietvertrag zu geben, genauso wie es genügend Vermieter gibt, die keinen Familien mit Kindern ein Haus vermieten wollen, sondern lieber nur einem berufstätigen Pärchen, die selten zuhause sind, mal überspitzt ausgedrückt.

Trotzdem denke ich, dass es noch genügend Vermieter gibt, die auch selber Tiere besitzen und dadurch nicht soviele Vorurteile gegen Tierhalter haben.

Ich hoffe für Euch, dass sich hier aus dem Forum noch einige Vermieter melden, die Interesse daran haben, ihr Häuschen für einige Monate an Euch zu vermieten. Oft muß man vielleicht selber vorstellig werden, damit ein Vermieter sich beim Kennenlernen von der guten Erziehung der Mieter selber überzeugen können.

Liebe Grüße Aelve
Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.
( Goethe)
http://www.traumhausschweden.de

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Haus/Ferienhaus für 3-4 Monate gesucht

Beitragvon HeikeBlekinge » 17. August 2009 08:43

Ich habe schon ab und dann von Schweden gehört, die ihr FH auch fuer ein paar Monate vermieten. Kommt allerdings auf die Jahreszeit an!
Versuch es mal hier, Pierre:

http://www.blocket.se/blekinge/Hus_pa_l ... ?ca=22&w=1
http://www.blocket.se/blekinge/Charmigt ... ?ca=22&w=1

Bei sowas muss man wahrscheinlich schnell sein:
http://www.blocket.se/kristianstad/Vill ... ?ca=22&w=2

mh
Heike
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

Pierre
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 124
Registriert: 3. Januar 2009 16:42
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Haus/Ferienhaus für 3-4 Monate gesucht

Beitragvon Pierre » 17. August 2009 17:26

@ HeikeBlekinge

Das haben wir auch schon gehört. Wir sind auch schon fleissig auf Blocket unterwegs und schauen regelmässig rein.
Meist sind aber die Mietpreise weit weg von gut und böse. 2000kr pro Woche finde ich schon teuer. Dann zum Teil noch kalt...

LG Pierre

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Haus/Ferienhaus für 3-4 Monate gesucht

Beitragvon HeikeBlekinge » 17. August 2009 21:49

... nee! Musste anrufen und verhandeln um einen Monatspreis ;-)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste