Haus am See kaufen

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

tacitus
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 17. April 2008 12:14
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Österreich

Re: Haus am See kaufen

Beitragvon tacitus » 23. April 2008 18:32

Vielen Dank an Jörg,

diese Information vergrößert die Anzahl der interessanten Objekte beachtlich.
Große Hilfe, supernett! :smt041

LG,
tacitus

Benutzeravatar
zwockelchen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 246
Registriert: 7. Februar 2008 14:33

Re: Haus am See kaufen

Beitragvon zwockelchen » 24. April 2008 07:20

Hallo Jörg,
auch von mir ein herzliches :danke: für die Übersetzung
lg zwockelchen
Es ist überall schön, wo man sich wohl fühlt.

schwedenhaus

Re: Haus am See kaufen

Beitragvon schwedenhaus » 18. Oktober 2008 19:32

richtig ist häuser am see haben eine andere besteuerung selbst srand so heist das in schweden ist teuer auch wenn ein eher tümpel ist
du kannst mal auf http://www.schwedenhaus-mieten.de schauen da sind fter al privat verkäufe aber die sind auch schnell wieder weg....
man schafft aber noch schnäppchen mit40000 euro mit renovierungsbedarf....
wichtig ist auch wie ist das haus erreichbar welche fähren flughafen sind in der nähe touristische sehenswürdikkeiten veranstalltungen die dann meter anziehen.wenn man vermieten möchte...



es gibt auch alternativen in sogenannten aktien man kauft ein paket zb 5000 euro mit mehereren leuten die firma vermieten die häuser und mann bekommt das kapital verzinst was eingenommen wurde ...ca 6 % plus günstigen urlaub und ohne risiko da das paket immer wieder weiterverkauft werden kann ja sogar zurückgegeben werden kann.Ein risko besteht nicht da ja immer das haus da ist nur die vermietung kann schwanken aber ist eher unwahrscheinlch.



Für bio fans habe ich auch gefunden das man sich an einer bio farm bzw biohofbeteiligen kann und dann nach und nach zu einem eigenem haus kommt mit wenig eigenkapital.Man arbeitet sich sozusagen hoch.
Schwedisch unkommpleziert.

http://www.strassenfeste-berlin.de/media/DIR_46701/DIR_74714/ferienhaus-am-see.jpg


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast