Haus am See kaufen

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

helden

Re: Haus am See kaufen

Beitragvon helden » 18. April 2008 08:52

Hallo Smultron,

ja einerseits nicht so toll für Euch, aber anderseits möchte andere gerne auch den See nutzen oder?

Kann man eigentlich auch einen See kaufen? Es gibt ja so viele in Schweden...

Gruß

Die Helden

Benutzeravatar
Aelve
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1454
Registriert: 14. Januar 2008 11:20
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Haus am See kaufen

Beitragvon Aelve » 18. April 2008 09:21

Hallo Rita,

ja, das kann man. Der See, der bei unserem Ferienhaus Älvsered ist, gehört jemanden privat, genauso wie der See im Feriengebiet Bredhult, wo unsere anderen beiden Ferienhäuser liegen. Der dortige See Bredasjön gehört einem Herrn Bexel, von ihm haben wir auch 2005 das Ferienhaus Elchstuga gekauft, er hat in den 70er Jahren das Waldgebiet um den See an Ferienhaus-Interessenten verkauft, einige gehörten ihm noch selbst.
Ich glaube aber, dass mit dem Eigentum an einem See große Auflagen verbunden sind. Ich habe schon öfter bei Hemnet große Grundstücke mit See und Haus zum Verkauf angeboten gesehen, also wenn Ihr See-sowie großer Waldbesitzer werden wollt, dann legt los.

Grüße Aelve
Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.
( Goethe)
http://www.traumhausschweden.de

helden

Re: Haus am See kaufen

Beitragvon helden » 18. April 2008 09:33

Nö, nö,

eigentlich reicht uns ein kleines Häuschen irgendwann am Rande von Linköping und ein kleine Stuga irgendwo am See.

Ansonsten reicht unser "Taschengeld" leider nicht für seinen See, befürchte ich mal.

:roll:

Schöne Grüße

Die Helden

Benutzeravatar
Aelve
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1454
Registriert: 14. Januar 2008 11:20
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Haus am See kaufen

Beitragvon Aelve » 18. April 2008 09:43

Hallo Rita,

dann würde ich die Reihenfolge ändern und zwar wie folgt kaufen:

Stuga am See für jetzige Urlaube

Villa nähe Linköping zum Hinziehen und Arbeiten

Irgendwann dann in weiter Zukunft:

Bauernhaus mit See und Wald für den Ruhestand.

So würde meine Planung aussehen, denn man will ja immer wieder Ziele haben und ich bin der Meinung, dass sie sich in der Form am ehesten erfüllen lassen. Zur Not kann man ja erst in der Stuga wohnen, bis man etwas Größeres gefunden hat, aber man hat bereits die Möglichkeit von Schweden aus zu agieren.

Grüße Dich Aelve :smt006
Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.
( Goethe)
http://www.traumhausschweden.de

Benutzeravatar
drudenfuss
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 27. April 2007 18:11

Re: Haus am See kaufen

Beitragvon drudenfuss » 19. April 2008 05:07

Haus am See kaufen


schau mal hier: http://www.hemnet.se/beskrivning/hemnet/130976

die beschreibung ist zwar etwas dürftig, aber wenn du willst kann ich dir etwas über die hütte schreiben (ich kenn den besitzer)
Wer etwas ändern will sucht nach Wegen, alle anderen suchen Gründe

tacitus
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 17. April 2008 12:14
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Österreich

Re: Haus am See kaufen

Beitragvon tacitus » 19. April 2008 11:10

Hej,

meist sind die Häuser an Seen ja Ferienhäuser. Gibt es eigentlich die Möglichkeit, diese Widmung zu ändern - also von Fritidshus zu Villa?
Da die meisten dieser Häuser zu klein für eine Familie sind, stellt sich auch gleich die nächste Frage: Darf man da noch neu dazu- bzw. anbauen?

LG,
tacitus

Smultron

Re: Haus am See kaufen

Beitragvon Smultron » 19. April 2008 21:34

Man darf ohne Genehmigung ein Gartenhaus bis 15 qm auf seinem Grundstück errichten. Anbauen/Umbauen mit Sicherheit genehmigungspflichtig. :smt039

helden

Re: Haus am See kaufen

Beitragvon helden » 20. April 2008 09:25

[quote="Aelve"]Hallo Rita,

dann würde ich die Reihenfolge ändern und zwar wie folgt kaufen:

Stuga am See für jetzige Urlaube

Hallo Aelve,

hat den ne Stuga auch ne Postadresse? Kann ich die irgendwo anmelden?

Schöne Grüße

Zdenek

Smultron

Re: Haus am See kaufen

Beitragvon Smultron » 20. April 2008 14:40

[quote="helden
hat den ne Stuga auch ne Postadresse? Kann ich die irgendwo anmelden?
[/quote]
Klar, unser Briefkasten hängt etwa 600m entfernt beim Nachbar. Warum anmelden, man bezahlt Steuer, Müll usw. da steht Deinem Haus auch ein Briefkasten zu. Mit entsprechender Beschriftung versehen, klappt die Postzustellung reibungslos.

Smultron

Re: Haus am See kaufen

Beitragvon Smultron » 20. April 2008 14:55

helden hat geschrieben: Kann man eigentlich auch einen See kaufen?


hat Aelve beantwortet.
Beim Kauf eines Ferienhauses am See sollte man sich im Vertrag das Nutzungsrecht im See sichern. Beispiel: angeln, Bootanlegeplatz, Zufahrt zum See.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast