Handyvertrag vorzeitig kündigen wegen Auswanderung?

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

blutstroem
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 13. Dezember 2009 22:19
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Handyvertrag vorzeitig kündigen wegen Auswanderung?

Beitragvon blutstroem » 20. Dezember 2009 15:40

Hallo zusammen,

weiß jemand, ob ich meinen bestehenden Handyvertrag bei Eplus vorzeitig kündigen kann, wenn ich nach Schweden auswandern sollte?

Oder muss ich die Grundgebühr dann die ganze Zeit weiter bezahlen?

Vielen Dank für eure Hilfe und ich wünsche allen schon einmal frohe Weihnachten! :)

Lussebulle
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 38
Registriert: 8. Dezember 2009 14:54
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Handyvertrag vorzeitig kündigen wegen Auswanderung?

Beitragvon Lussebulle » 20. Dezember 2009 16:08

Wir mussten damals weiterbezahlen, bis zum Ende der Vertragslaufzeit. Umzug galt nicht als vorzeitiger Kuendigungsgrund. :smt006

blutstroem
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 13. Dezember 2009 22:19
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Handyvertrag vorzeitig kündigen wegen Auswanderung?

Beitragvon blutstroem » 20. Dezember 2009 16:28

Oh je...das klingt ja nicht so gut! :/

Naja, danke für die Infos auf jeden Fall!

1234

Re: Handyvertrag vorzeitig kündigen wegen Auswanderung?

Beitragvon 1234 » 20. Dezember 2009 17:06

Lussebulle hat geschrieben:Wir mussten damals weiterbezahlen, bis zum Ende der Vertragslaufzeit. Umzug galt nicht als vorzeitiger Kuendigungsgrund. :smt006


Wenn die sich nicht darauf einlassen wollen, einfach girokonto kündign und damit haben die keine einzugsmöglichkeit mehr. Hat bei der Tcom gefunzt! Nichts mehr von denen gehört.

Benutzeravatar
Robur
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 15. Dezember 2009 10:30
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Handyvertrag vorzeitig kündigen wegen Auswanderung?

Beitragvon Robur » 20. Dezember 2009 17:29

Wir konnten unsere Verträge fürs Mobiltelefon (mobilcom) und Festnetz (Arcor) "problemlos" kündigen. Die wollten halt nur unsere deutsche Abmeldebestätigung sehen.

Benutzeravatar
Freddy
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 427
Registriert: 15. März 2008 13:28
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Handyvertrag vorzeitig kündigen wegen Auswanderung?

Beitragvon Freddy » 20. Dezember 2009 19:29

Einfach beim Anbieter selber fragen. Sollte die Restlaufzeit nur wenige Monate betragen, könntest Du Glück haben. Die Telefonanbieter haben nicht zu verschenken, was können die denn dafür, wenn der Vertragspartner umzieht ? Daher kann es durchaus passieren, wenn Du noch 12 und mehr Monate Vertragslaufzeit hast, dass Du zur Kasse gebeten wirst.

:smt006 Freddy

Sumac
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 527
Registriert: 25. August 2009 06:42
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Handyvertrag vorzeitig kündigen wegen Auswanderung?

Beitragvon Sumac » 20. Dezember 2009 20:08

es gibt die möglichkeit sich "frei zu kaufen", da sollte man überlegen, was günstiger ist.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste