handyanmeldung abgelehnt bitte um hilfe

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
voxnandi
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 21
Registriert: 1. September 2009 15:25
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

handyanmeldung abgelehnt bitte um hilfe

Beitragvon voxnandi » 3. September 2009 14:53

hej,

ich wollte mir bei telia online ein handy anmelden und da bekam ich diese rückmeldung.

Hej
Vi har tagit emot din beställning av mobilabonnemang med telefon.
Tyvärr kan vi inte godkänna beställningen då beställaren inte varit folkbokförd
i Sverige längre tid än 8 månader. Vi makulerar din beställning.

Mobilabonnemang kan tecknas av myndig person via Telia Butik mot uppvisande av köpekontrakt på fastighet/bostadsrätt i Sverige samt legitimation.

kann mir da mal jemand helfen was das genau heisst.

bin für jede hilfe dankbar

mfg
andi :danke:

telia

Re: handyanmeldung abgelehnt bitte um hilfe

Beitragvon telia » 3. September 2009 15:07

Hallo, wir haben deine Bestellung über ein Mobil Abo erhalten.
Leider können wir es nicht bestätigen/ausführen da Du noch keine 8 Monate in Schweden gemeldet bist. (folkbokförd)
Wir löschen deine Anmeldung!

Du musst in einen Laden von Telia gehen und die Anmeldung dort persönlich machen. Nimm deine ID kort, oder dein regbevis mit, dann klappt das schon.

Hejdå

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1385
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: handyanmeldung abgelehnt bitte um hilfe

Beitragvon Skogstroll » 3. September 2009 15:08

Du bist weniger als acht Monate in Schweden gemeldet weshalb Telia deine Anmeldung in dem runden Ordner archiviert. Weiter heisst es:
"Ein Mobiltelefonvertrag kann von einer mündigen Person unter Vorlage des Kaufvertrages für ein Haus oder eine Wohnung samt legitimation in einem Telia-Laden abgeschlossen werden."

Tipp: Versuch's mit einer Prepaid-Karte (kontantkort).

Skogstroll

Benutzeravatar
voxnandi
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 21
Registriert: 1. September 2009 15:25
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: handyanmeldung abgelehnt bitte um hilfe

Beitragvon voxnandi » 3. September 2009 18:56

hej,

danke fuer die hilfe.....

versteh ich das richtig das es in einem elektroladen die telia anbieten dann funktioniert oder wie??

ich habe die personennummer, wohne in einem haus zur miete und habe auch meinen eu reisepass.

sollte das dann gehen oder wie ist das?

oder muss ich mir zuerst ein haus oder eine wohnung in schweden kaufen damit das klappt? :|

danke fuer die hilfe

mfg
andi

telia

Re: handyanmeldung abgelehnt bitte um hilfe

Beitragvon telia » 3. September 2009 19:26

Hej
Ja das ist richtig. Vielleicht nicht gerade in einem Elektroladen sondern in einem richtigen Telia Geschäft.
Da Du deine PN erst kurz hast, kann es sein das die noch nicht bei allen Behörden registriert ist. Aber wenn Du dievor Ort zeigst, sollte das kein Problem sein.

Lycka till

PS: Du hast die PN, nicht die vorübergehende samordningsnr? Mit der gehts nicht!

Benutzeravatar
voxnandi
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 21
Registriert: 1. September 2009 15:25
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: handyanmeldung abgelehnt bitte um hilfe

Beitragvon voxnandi » 3. September 2009 20:16

hej,

es steht tilldelat personnummer das sollte doch die richtige sein hab heute auch ein bankkonto eröffnet, ohne probleme.

mfg
andi

rumpelstilz
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 2. September 2009 20:34
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: handyanmeldung abgelehnt bitte um hilfe

Beitragvon rumpelstilz » 3. September 2009 20:23

Hej
Bevor Du nicht 8 Monate in Schweden gewohnt hast mit einer registrierten Personnummer bekommst Du
keinen Mobiltelefonvertrag
Gruss Rumpelstilz

Benutzeravatar
voxnandi
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 21
Registriert: 1. September 2009 15:25
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: handyanmeldung abgelehnt bitte um hilfe

Beitragvon voxnandi » 3. September 2009 21:12

hej,

also das heisst da ich die personennummer erst seit 28.8. habe kann ich ab dem zeitpunkt 8 monate warten versteh ich das richtig.?

und somit kann ich mir den weg zu telia ersparen? :(

mfg
andi

Thundergirl
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 32
Registriert: 23. November 2008 23:57
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: handyanmeldung abgelehnt bitte um hilfe

Beitragvon Thundergirl » 3. September 2009 22:58

Also ich habe meinen Mobilfunkvertrag bei Telia seit November 2008, meine Personnummer habe ich seit Ende September 2008 (gemeldet seit 1. September 2008). Geh am besten in einen Telia-Laden und rede mit den Leuten dort. Nimm deinen Passport mit, falls du noch keine ID-Kort hier in Schweden hast (ohne einen derartigen Nachweis geht gar nichts). Ich bin mir nicht sicher, ob ich meinen Arbeitsvertrag (als Nachweis über mein Einkommen, weil man ist erst richtig im System bekannt, nachdem die erste Steuererklärung gemacht wurde) mitgenommen hatte, schaden kann es nichts (wenn sie sowas nicht wollen, muss man es ja nicht vorzeigen). Aber das kannst du eventuell auch vorab telefonisch klären.

BettinaZ
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 129
Registriert: 3. Dezember 2008 09:10
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: handyanmeldung abgelehnt bitte um hilfe

Beitragvon BettinaZ » 4. September 2009 07:48

rumpelstilz hat geschrieben:Hej
Bevor Du nicht 8 Monate in Schweden gewohnt hast mit einer registrierten Personnummer bekommst Du
keinen Mobiltelefonvertrag
Gruss Rumpelstilz


Hej Andi,
lass dich nicht ins Boxhorn jagen, das stimmt so nicht! Ärgerlich, wenn das im Einzelfall so war - aber es "menschelt" bei Telia auch gehörig und nicht jede Niederlassung hat das gleiche Prozedere....

Ich hab's wie Thundergirl gemacht (und alles was ich an Dokumenten hatte mitgenommen). Hast du denn schon eine ID Kort? Selbst ohne gehts - ich bin mit meinem Ausdruck, einer Arbeitsvertragskopie (wollte keiner sehen) und einer Bestätigung von meinem Sambo, dass ich permanent bei ihm wohne, klargekommen. Sogar das ging, und das war nicht mal ein offizieller Mietvertrag. Vielleicht hat ja geholfen dass er dabei war, ein "echter" Schwede, der bestätigt, dass du wirklich hier wohnst kann unglaublich hilfreich sein :lol:

Ich denke, Telia hat schlichtweg Bammel, dass du nen Vertrag abschliesst und dann ausser Landes geht :D Betätige ihnen glaubhaft, dass das nicht so ist, und dann wir's schon klappen.

Gruss Bettina


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste