Hallo und Frage zum Ersturlaub

Lohnenswerte Reiseziele, Ausflugstipps, Tourpläne und allgemeine Reiseplanung: Wo war es am schönsten, was muss man unbedingt gesehen haben? Clubs, Museen, Partys, Runensteine und touristische Aktivitäten.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/urlaubsregionen
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

f.k.

Hallo und Frage zum Ersturlaub

Beitragvon f.k. » 16. Januar 2008 07:18

Hallo liebe Forenten,

wir (Familie mit 2 Kleinkindern) überlegen uns dieses Jahr unseren Sommerurlaub in Schweden zu verbringen.
Geplant sind etwa 2 Wochen mit dem Wohnmobil. Anfahrt von der Schweiz aus.
Nun würde uns interessieren welche Anreise am interessantesten (Zeit, Preis und Sehenswürdigkeiten auf der Route) ist und welche Destinationen als "Muss" gelten. Interessant wäre eine Mischung aus Erholung, Städtebesichtigungen, Natur und Historischen Orten (Burgen...)

Was sind die Goldenen Regeln für einen ersten Urlaub in Schweden?

Danke schon Vorab für die Informationen.

Gruss, Florian

nobse

Re: Hallo und Frage zum Ersturlaub

Beitragvon nobse » 16. Januar 2008 10:33

Mir 2 Wochen bist du da sehr knapp dran .Ich habe zwar auch mit 2 Wochen angefangen, aber ich komme aus dem Raum Berlin .Als Überseehafen stehen dir alle Türen offen. Ich würde dir Puttgarden-Rodby oder Rostock-Gedser empfehlen.Rostock - Gedser hast du knapp zwei Stunden auf der Ostsee, das reicht und dann Helsingør-Helsingborg.
Tja nun kommt es darauf an was du sehen willst.Jetzt kannst du machen was du willst aber ich gebe dir die Empfehlung beim ersten mal so weit als möglich hoch zufahren um in den kommenden Jahren auf diesen "Schnupperkurs"aufzubauen. Aber jeder hat da seinen eigenen Stil und es gibt für alles sein für und wieder. Der eine mag die Städte ,der andere das Land .Wenn ich meine Urlaube in den letzten 10 Jahre zusammenfasse ,kommt ein ganzes Jahr Schweden heraus und ich war noch nie zu einem Stadtbummel.Interessiert mich auch gar nicht.

bjoerkebo

Re: Hallo und Frage zum Ersturlaub

Beitragvon bjoerkebo » 16. Januar 2008 11:00

Ich habe es so gemacht,das ich mir von allen Gegenden,die mich intressierten die Toristbüros angeschrieben habe und mir Prospekte habe schicken lassen.
Da ist einiges zusammengekommen.
Und obwohl wir nun in Schweden wohnen schau ich immer wieder mal dort rein,wo man denn mal als nästes hinfahren kann.

andrecki

Re: Hallo und Frage zum Ersturlaub

Beitragvon andrecki » 16. Januar 2008 12:32

Hallo Florian ,

wie alt sind denn Eure Kinder ?

Ich würde auf alle Fälle die Ecke um Vimmerby empfehlen.
Da kannst Du den Kindern auch viele Originalschauplätze von Astrid Lindgrens Geschichten zeigen.

Villeicht mal eine Nacht auf dem Zeltplatz in Västervik...da gibt es viel für Kinder...und man kann auch im Meer baden.

Landschaftlich hat die Ecke auch viel zu bieten.
Auf dem Weg dahin villeicht einen Abstecher in den Elchpark nach Kosta machen.

Aber...hier kommen bestimmt noch viele Vorschläge.

Gruß !
Andrea

Henriette

Re: Hallo und Frage zum Ersturlaub

Beitragvon Henriette » 16. Januar 2008 12:43

Hallo, fahrt doch nach Österreich, da habt ihr es näher und alle sprechen auch noch deutsch! :lol:

f.k.

Re: Hallo und Frage zum Ersturlaub

Beitragvon f.k. » 16. Januar 2008 12:52

Henriette hat geschrieben: :lol:
Aber da waren wir schon ... Wieso kommst du auf diese Idee?

f.k.

Re: Hallo und Frage zum Ersturlaub

Beitragvon f.k. » 16. Januar 2008 12:55

andrecki hat geschrieben:Hallo Florian ,

wie alt sind denn Eure Kinder ?

Aber...hier kommen bestimmt noch viele Vorschläge.

Gruß !
Andrea


Unsere Kinder sind jetzt 15 Monate und 10 Tage ... Aber ich bin ein grosser Freund von Michel und anderen Lindgren-Geschichten.

Unsere Hobbys / Interessen sind: Photografieren, Segeln, Natur, Städtebesichtigungen, gut essen ......

Henriette

Re: Hallo und Frage zum Ersturlaub

Beitragvon Henriette » 16. Januar 2008 13:01

War ein Spaß! Habe eigentlich etwas zu Elchen gesucht und kam zufällig her. Ich liebe Stockholm über alles und war schon öfter dort.
Das Vasamuseum ist ein absolutes muss, auch mit kleineren Kindern!
Aber fahrt doch mal nach Österreich!

f.k.

Re: Hallo und Frage zum Ersturlaub

Beitragvon f.k. » 16. Januar 2008 13:04

Henriette hat geschrieben:Aber fahrt doch mal nach Österreich!


Bekommst Du dort Provision? Ich komme aus Tölz und habe so lange Jahre sehr nah an Österreich gelebt. Wenn dann fahre ich weiter nach Kroatien zum Segeln nach Mali Losinji.

Meine Frau kommt aus den Philippinen und will Europa kennenlernen - Da eine sehr gute Nachbarin Schwedin ist kamen wir auf diesen Gedanken. Alternatividee ist England / Schottland.

Gruss, Florian

Henriette

Re: Hallo und Frage zum Ersturlaub

Beitragvon Henriette » 16. Januar 2008 13:05

Na, da war mein Vorschlag mit dem Vasamuseum nun doch zu zeitig!
Kinder dieses Alters gehören in die häusliche Umgebung und nicht stundenlang im Fahrzeug auf die Autobahn, da war mein Öserreich-Vorschlag doch unbeabsichtigt richtig!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sehenswürdigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste