Hässleholm - Die ersten Schweden

Lohnenswerte Reiseziele, Ausflugstipps, Tourpläne und allgemeine Reiseplanung: Wo war es am schönsten, was muss man unbedingt gesehen haben? Clubs, Museen, Partys, Runensteine und touristische Aktivitäten.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/urlaubsregionen
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

alltomsverige
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: 18. Juni 2014 10:58
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Hässleholm - Die ersten Schweden

Beitragvon alltomsverige » 24. Juni 2014 10:01

Es ist natürlich ein gewagter Titel. Ob es sich tatsächlich um die ersten Menschen handelte die sich auf dem Terrain aufhielten, dass heute Schweden heißt, ist nicht beweisbar. Es handelt sich aber um die aktuell ältesten Funde des Landes.

Die ersten Menschen, ein Jägervolk, folgten den sich immer weiter zurückziehenden Gletschern am Ende der letzten großen Eiszeit. Eine Gruppe dieses Volkes wohnte wohl einige Zeit an den Ufern des Finjasjöns bei Mölleröd außerhalb des heutigen Hässleholm. Die ältesten datierten Funde sind rund 13-14000 Jahre alt und wurden der sogenannten Hamburger Kultur zugeordnet

Die Funde deuten darauf hin, dass der Finjasjön vor einer Senkung des Seespiegels im 19. Jahrhundert einen deutlich höheren Wasserpegel aufwies. Rentiere sowie Elche wurden von den steinzeitlichen Jägern auf schmale Landpassagen die im See endeten zugetrieben und dort erlegt.

Mehr dazu inkl. Bildern und Links und GPS-Daten gibt es in meinem Blog: https://alltomsverige.wordpress.com/201 ... -schweden/

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sehenswürdigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast