Guter skandinavischer Käse?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Mark
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 745
Registriert: 4. Mai 2004 18:57
Kontaktdaten:

Guter skandinavischer Käse?

Beitragvon Mark » 24. Januar 2009 17:21

Hi, ich hab eine neue "schwedische" Käsesort im Supermarkt entdeckt, von der ich berichten wollte. Nennt sich Jarlsberg... mag ich persönlich sogar lieber als Grevé. Der Käse schmeckt ähnlich wie der deutsche Emmentaler, vielleicht ein Hauch nussiger und cremiger. Gluecklicherweise hab ich bei Wikipedia festgestellt, bevor ich gepostet habe, dass mein neuer Lieblingskäse eigentlich aus Norwegen stammt. ;)

Wikipedia-Link... http://de.wikipedia.org/wiki/Jarlsberg (zu kaufen bei Willys)

Gibt es noch andere skandinavische Käsesorten die man empfehlen kann? Ich erninner mich an den (sagenumwobenen) finischen Kaffekäse den jemand mal im Forum erwähnt hat, weiss leider nicht wo in Schweden man den kaufen kann.

/Mark

Benutzeravatar
Freddy
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 427
Registriert: 15. März 2008 13:28
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Guter skandinavischer Käse?

Beitragvon Freddy » 24. Januar 2009 17:56

Hej,

also der Grevé ist auch nicht mein Fall. Ich habe in den letzten Jahren bevorzugt den Wästgöta Kloster Svart mit 31 % FettgehaltBild. Es gibt auch eine light-version mit 10% Fettgehalt, aber naja.
Den Jarlsberg werde ich aber auch mal probieren, nussiger Geschmack kommt mir sehr entgegen.

BildFreddy

Benutzeravatar
Rwitha
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 874
Registriert: 23. November 2007 20:02

Re: Guter skandinavischer Käse?

Beitragvon Rwitha » 24. Januar 2009 20:21

JARLSBERG - :essen: jami, jami :essen: - der ist wirklich oberlecker!!

Muss hier bei uns immer ein bisschen aufpassen, aber wenn er dann mal in der Werbung ist, fällt das Stück schon mal grösser aus :wink:
Darüber, wer die Welt erschaffen hat, läßt sich streiten. Sicher ist nur, wer sie vernichten wird. (George Adamson)

bjoerkebo

Re: Guter skandinavischer Käse?

Beitragvon bjoerkebo » 24. Januar 2009 21:48

Ich mag besonders gern den Västgöta Kloster ost gruen.Der ist mild und mit leckeren Kräutern.
Aber auch der Hushallsost mellangrad von Arla ist lecker.
Weiss sogar an welcher Linie die immer verpackt werden ;-) als Sommerjobber bei Arla

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1819
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Guter skandinavischer Käse?

Beitragvon jörgT » 25. Januar 2009 01:09

Um kaffeost zu kaufen, musst Du schon ein Stück in den Norden fahren - ab Sollefteå habe ich ihn auf verschiedenen Märkten gesehen. Schmeckt toll im Kaffee!
Jörg :)

Benutzeravatar
Faxälva
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 428
Registriert: 10. Februar 2008 15:42

Re: Guter skandinavischer Käse?

Beitragvon Faxälva » 25. Januar 2009 16:33

Mark hat geschrieben:Gibt es noch andere skandinavische Käsesorten die man empfehlen kann? Ich erninner mich an den (sagenumwobenen) finischen Kaffekäse den jemand mal im Forum erwähnt hat, weiss leider nicht wo in Schweden man den kaufen kann.

/Mark


...naja, kaffeost hat mit Käse nur soviel gemein, dass man zum Stocken der Milch auch löpe (Lab) benutzt, die gestockte, frische Käsemasse wird dann im Ofen goldbraun gebacken ... ueber den Verzehr nach dem Backen streiten sich die Geister... ich bevorzuge die Variante "warm mit hjortronsylt zum Kaffee" ...
:smt006
Hälsningar från Faxälva

Tyck inte illa om att bli gammal, var glad att du fått chansen.

Benutzeravatar
Snögubbe
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 42
Registriert: 4. Juli 2007 18:15

Re: Guter skandinavischer Käse?

Beitragvon Snögubbe » 25. Januar 2009 17:06

Ich empfehle "Västerbottensost" :-)

Aber auch die anderen schwed. Käsesorten schmecken gut, wenn sie etwas gelagert sind, "lagrad" und nicht zu mager.
Übrigens ist die schwed. Fettangabe mit Vorsicht zu geniessen ;-)

Gruss aus Västerbotten :-))
Wolfgang

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Guter skandinavischer Käse?

Beitragvon HeikeBlekinge » 25. Januar 2009 17:46

Joo- Västerbottenost ist auch mein Favorit.
Besonders gut fuer Käsepajs geeignet.
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

irni
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 374
Registriert: 14. August 2008 13:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Guter skandinavischer Käse?

Beitragvon irni » 25. Januar 2009 19:42

HeikeBlekinge hat geschrieben:Joo- Västerbottenost ist auch mein Favorit.
Besonders gut fuer Käsepajs geeignet.


Ich mag den am liebsten auf einer Scheibe Knäckebrot!

Benutzeravatar
Freddy
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 427
Registriert: 15. März 2008 13:28
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Guter skandinavischer Käse?

Beitragvon Freddy » 25. Januar 2009 21:07

Snögubbe hat geschrieben:Ich empfehle "Västerbottensost" :-)

Aber auch die anderen schwed. Käsesorten schmecken gut, wenn sie etwas gelagert sind, "lagrad" und nicht zu mager.
Übrigens ist die schwed. Fettangabe mit Vorsicht zu geniessen ;-)

Gruss aus Västerbotten :-))
Wolfgang


Hej Wolfgang,

ist das nicht genormt. Fett in Trockenmasse da kann man/frau doch nicht soviel falsch machen.
Ich bin eher vorsichtig bei den Angaben zum Brennstoffverbrauch der Autos :wink:

:smt039 Freddy


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste