Guter skandinavischer Käse?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
sverige_aelg
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 104
Registriert: 11. Januar 2009 21:32
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Guter skandinavischer Käse?

Beitragvon sverige_aelg » 25. Januar 2009 21:23

Hej tillsammans,

richtig guten Käse hat die Skärvångens Bymejeri (http://www.bymejeri.se). Stark würziger Käse. Im 'normalen Supermarkt findet man aber meist nur den Camenbert. Generell halte ich den sonst in Schweden erhältlichen Käse eher für eine milde Geschmacksvariante. In Deutschland bevorzugten wir Appenzeller. Hier ist es meist der schon oben erwähnte svart Västgota...
Ein Optimist ist in der Regel ein Zeitgenosse der ungenügend informiert ist. (John B. Priestley)

Benutzeravatar
DomDom
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 231
Registriert: 7. Dezember 2008 19:03
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Welt

Re: Guter skandinavischer Käse?

Beitragvon DomDom » 25. Januar 2009 21:45

sverige_aelg hat geschrieben:Hej tillsammans,

richtig guten Käse hat die Skärvångens Bymejeri (http://www.bymejeri.se). Stark würziger Käse. Im 'normalen Supermarkt findet man aber meist nur den Camenbert. Generell halte ich den sonst in Schweden erhältlichen Käse eher für eine milde Geschmacksvariante. In Deutschland bevorzugten wir Appenzeller. Hier ist es meist der schon oben erwähnte svart Västgota...



Da kann ich nur voll und ganz zustimmen :D

Wir waren in der Mejeri und haben uns da so richtig eingedeckt.

Und ich muss sagen, da zieht ein die eine oder ander Sorte so manchmal

die Schuhe aus :lol: ABBA legga sind, ich sach euch kinders.

EMPFELENSWERT :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!:

:razz:
Lycka till

Benutzeravatar
Snögubbe
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 42
Registriert: 4. Juli 2007 18:15

Re: Guter skandinavischer Käse?

Beitragvon Snögubbe » 25. Januar 2009 22:23

Hej Freddy !

Ja so ist es ....... aber , beim deutschen Käse wird der Fettgehalt bezogen auf die Trockenmasse - beim schwedischen Käse auf die Gesamtmasse.
Ein schwed. Käse mit 22% kann durchaus einem deutschen mit 45% entsprechen - ein gewaltiger Unterschied ;-) .

Benutzeravatar
Freddy
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 427
Registriert: 15. März 2008 13:28
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Guter skandinavischer Käse?

Beitragvon Freddy » 26. Januar 2009 09:29

:danke:
und schon wieder was gelernt. Wir haben uns immer hier mit Käse eingedeckt Kaasboerderij de Stolpe aber das liegt ja leider etwas weit weg. Bild
Daher finde ich es ganz gut hier Infos über lokale Alternativen zu bekommen.BildBild

BildFreddy

Benutzeravatar
hottehue
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 48
Registriert: 15. Januar 2010 09:41
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Skandinavien
Kontaktdaten:

Re: Guter skandinavischer Käse?

Beitragvon hottehue » 23. Januar 2010 11:59

Ich mag den Jarlsberg auch, kommt der nicht von hier? :smt064 Ich kenne noch einen hier der Ridder genannt wird, der ist sehr fein, etwas würzig nur und etwas weich! Mh da könnt ich mich reinlegen! :smt006

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Guter skandinavischer Käse?

Beitragvon HeikeBlekinge » 23. Januar 2010 12:39

Mit ein bisschen Gewöhnung schmeckt uebrigens auch Mesost Klasse!

Im Raum Växjö kann ich diese mejeri wärmstens empfehlen:
http://agnesgard.se/
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

värmlänning
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 39
Registriert: 9. November 2009 20:06
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Guter skandinavischer Käse?

Beitragvon värmlänning » 23. Januar 2010 19:02

Ich finde die Käse schmecken irgendwie alle gleich. Vielleicht kauf ich auch in den falschen Läden ein, aber weder Billinge, noch Västra Göta oder Jarlsberg hauen mich um. Irgendwie doch immer dasselbe. Wo kriegt man denn Brennessel oder Bärlauchkäse, Kümmelkäse, schönen Harzkäse etc.? Ich zahl auch gern ein paar Kronen mehr dafür.

Knibbel

Re: Guter skandinavischer Käse?

Beitragvon Knibbel » 23. Januar 2010 19:08

värmlänning hat geschrieben:Wo kriegt man denn Brennessel oder Bärlauchkäse, Kümmelkäse, schönen Harzkäse etc.? Ich zahl auch gern ein paar Kronen mehr dafür.

Du warst doch gerade in D. Warum haste keinen mitgenommen? Trottel!

Krümel7
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 364
Registriert: 26. November 2006 17:26
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Guter skandinavischer Käse?

Beitragvon Krümel7 » 24. Januar 2010 14:33

Hej,
wer kräftigen Käse mag, wird in Gärdnäs Gård in Jämtland fündig. Hier gibt es eine kleine aber feine Ziegenkäserei, welche wir bei unserer Kanutour in Jämtland aufgesucht haben, um unseren Proviant aufzufrischen. Es gab dort auch in Olivenöl mit Kräutern eingelegten Käse (so ähnlich wie Feta) und diesen braunen Molkekäse, jedoch als Frischkäsevariante! Eine besondere Spezialität war jedoch der jämtländische Höhlenkäse, welcher einen sehr kräftigen, herzhaften Geschmack hatte.
Die Käse waren teilweise mit Goldmedaillen prämiert! Trotz des abgelegenen Standortes war die Käserei gut besucht.
Wer in Jämtland unterwegs ist, sollte dort unbedingt mal ranfahren.
Ich bin übrigens bei der Suche nach der Anschrift auf folgende Adresse gestoßen, welche für die in Schweden lebenden Teilnehmer interessant sein könnte, falls nicht bereits bekannt: http://www.lantmat.se/bestall/katalog_22.pdf
Grüße Krümel7

Benutzeravatar
DomDom
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 231
Registriert: 7. Dezember 2008 19:03
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Welt

Re: Guter skandinavischer Käse?

Beitragvon DomDom » 24. Januar 2010 14:51

värmlänning hat geschrieben:Ich finde die Käse schmecken irgendwie alle gleich. Vielleicht kauf ich auch in den falschen Läden ein, aber weder Billinge, noch Västra Göta oder Jarlsberg hauen mich um. Irgendwie doch immer dasselbe. Wo kriegt man denn Brennessel oder Bärlauchkäse, Kümmelkäse, schönen Harzkäse etc.? Ich zahl auch gern ein paar Kronen mehr dafür.



:lol: :lol: :lol:

Gugstdu hier --> http://www.falbygdensost.se und dann klik mal auf ostar och

tillbehör :idea: :idea:

:smt006
Lycka till


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast