Gute Zeiten für Umwelttechnik

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Gute Zeiten für Umwelttechnik

Beitragvon svenska-nyheter » 18. Dezember 2008 13:14

Schwedens Umwelttechnikunternehmen trotzen Finanzkrise und Konjunkturflaute. Einem Bericht des Umwelttechnikrates Swentec zufloge haben in diesem Jahr 8 von 10 Unternehmen aus dem Bereich Umwelttechnik ihren Umsatz deutlich steigern und Personal einstellen können.


>>ganzer Artikel

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

locationscout
Stiller Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 3. Januar 2009 00:30
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Gute Zeiten für Umwelttechnik

Beitragvon locationscout » 3. Januar 2009 00:37

Das ist richtig vor allem die bio lebensmittelbranche steht steil nach oben und hat zukunft ohne ende.
bio-fas aus schweden der neue auf dem markt ....sitz wohl in värmland

Benutzeravatar
arnoandrea
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 11
Registriert: 17. November 2008 20:46
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Gute Zeiten für Umwelttechnik

Beitragvon arnoandrea » 3. Januar 2009 00:51

Gutes Thema,
würde da gleich mal abschweifen:
Wer hat denn Erfahrungen im Umrüsten von Wohnhäusern auf Sonnenkolektoren / Photovolaikanlagen gemacht? Lohnt das sich im nördlichen Mittelschweden?
Habe ja auch schon mitgekriegt das die Stromkonzerne nicht die allerbesten und zuverläßigsten Stromnetze anbieten bzw. bei Stromausfall warten.

Und kann man in Schweden ÖKÖstrom bekommen. Wir beziehen hier gerade erst neu unseren Strom von Greenpeace.

Denn Geiz ist nicht geil sondern d :shock: f


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste