günstige fähren von travemünde- rostock n.trelleborg malmö

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

jrobin
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 39
Registriert: 16. Dezember 2010 15:21

günstige fähren von travemünde- rostock n.trelleborg malmö

Beitragvon jrobin » 16. März 2011 11:59

günstige fähren von travemünde- oder rostock nachtrelleborg oder malmö
mit wagen und 2 pers.
danke für inform.
wie immer

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: günstige fähren von travemünde- rostock n.trelleborg mal

Beitragvon HeikeBlekinge » 16. März 2011 12:25

www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

Benutzeravatar
guldflicka
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: 28. November 2010 20:18
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: günstige fähren von travemünde- rostock n.trelleborg mal

Beitragvon guldflicka » 19. März 2011 09:33

:D
hej hej jrobin,
Du kannst von Travemünde, für 80 Euro, einfache Fahrt, ohne Kabine
am Tag nach Trelleborg, mit TT-Line reisen.
Die Kabine, wenn gewünscht kann an Board nachgebucht werden.
Gilt für Tagesfahrten und für PKW mit 5 Reisenden.

Lieben Gruß
guldflicka

:smt006 :smt006 :smt006 :smt006 :smt006 :smt006 :smt006 :smt006 :smt006 :smt006 :smt006 :smt006 :smt006 :smt006
Fattig är inte den som har lite utan
den som behöver mycket.

Benutzeravatar
Jämtländer
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 19
Registriert: 18. Oktober 2010 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: günstige fähren von travemünde- rostock n.trelleborg mal

Beitragvon Jämtländer » 31. März 2011 18:40

Hej,

also das kommt auch drauf an um welche Uhrzeit ihr fahren wollt. Also empfehlen kann ich TT-line. Am besten die Fähre um 2.30 nachts, Da muss man zwar ne Kabine nehmen, aber dafür ist man ausgeschlafen und kann dann um 9.30 entspannt in Trelleborg von der Fähre rollen. Ein weiterer Vorteil : man hat den ganzen tag noch vor sich :-)

Drottningen

Re: günstige fähren von travemünde- rostock n.trelleborg mal

Beitragvon Drottningen » 31. März 2011 18:44

Googeln!


Bitte sehr!
Luna

icecube
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 14
Registriert: 29. April 2010 08:24
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: günstige fähren von travemünde- rostock n.trelleborg mal

Beitragvon icecube » 4. April 2011 17:22

Ich würde statt der TT - Line eher die Finnlinesfähre empfehlen. Haben oft ein günstiges Angebot wie z.B. den Sternentarif.Waren gerade damit mal wieder in Schweden für 115 Euro einfache Fahrt inclusive Kabine. Auch dort gibt es Tages und Nachtfahrten (2.30 Uhr) und man kommt statt in Trelleborg schon in Malmö an. Spart uns dann etwas Fahrtzeit zu unserer Stuga! :smt006 Liebe Grüße von Icecube

maxfritzi
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 177
Registriert: 15. November 2008 11:19
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: günstige fähren von travemünde- rostock n.trelleborg mal

Beitragvon maxfritzi » 4. April 2011 20:35

Ich würde ja gern auch mal die Fähre von Finnlines nutzen wollen (schon der unschlagbaren Preise wegen!). Problem: Man kann sie offensichtlich nicht wirklich langfristig im Voraus buchen. Ich habe gerade mal auf die Website von Finnlines geschaut. Also heute könnte ich noch nicht die Fähre für Ende Juli buchen. Ich kann mich vormerken lassen, aber dass ich dann auch tatsächlich Tickets erhalte, ist wohl so doch nicht ganz sicher. Da wir unseren Urlaub auf den Tag genau planen müssen, ist so ein Vabanque-Spiel nicht mein Ding. Ich bin da eher der Frühbucher-Typ (was ich habe, habe ich). Bei TT-line (Hinfahrt) bzw. Colorline (Rückfahrt) war eine Buchung Anfang Februar völlig unproblematisch. Aber möglicherweise habe ich da bei Finnlines auch was übersehen, was eine Frühbuchung tatsächlich möglich machen würde!?
Max :smt006
Gut leben statt viel haben! (Felix Ekardt)

Benutzeravatar
Rüdiger
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 619
Registriert: 16. April 2007 22:03
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: günstige fähren von travemünde- rostock n.trelleborg mal

Beitragvon Rüdiger » 4. April 2011 21:27

Lieber jrobin, so geht es nicht!

du weißt, wann du nach Schweden fahren möchtest,
du weißt, mit welchem Auto, wie lang es ist oder ob mit Anhänger dran,
du weißt, mit wievielen Personen du fahren willst,
du weißt, von wo (in D) nach wo (in S) du möchtest.

Es gibt keinen "besonders günstigen" Weg nach Schweden, denn es hängt immer davon ab, von wo ihr kommt, welchen Weg ihr zu welcher Fähre bereits zurückgelegt haben werdet, wenn ihr am Fährhafen ankommt; wollt ihr eine Tagesfahrt, wollt ihr eine Nachtfahrt? Zu welchen Saisonzeiten?

Außerdem: Alle Informationen stehen im Netz! Du mußt selbst herausfinden, welche Art, nach Schweden zu reisen, für dich/euch die beste ist, und wieviel es kostet.

Wenn ich nach Schweden fahre (komme aus dem Hamburger Umland), fahre ich über Hamburg und Lübeck nach Puttgarden, dann über Rödby Richtung Kopenhagen und dann über die Öresundbrücke. Zurück meistens über die Öresundfähre Helsingborg-Helsongör, weil die Strecke landschaftlich so schön ist und mich der Öresund bisher immer so schön angeglitzert hat.

Gruß,
Rüdiger

Eipoksolok

Re: günstige fähren von travemünde- rostock n.trelleborg mal

Beitragvon Eipoksolok » 6. Juni 2011 09:33

maxfritzi hat geschrieben:Ich würde ja gern auch mal die Fähre von Finnlines nutzen wollen (schon der unschlagbaren Preise wegen!). Problem: Man kann sie offensichtlich nicht wirklich langfristig im Voraus buchen. Ich habe gerade mal auf die Website von Finnlines geschaut. Also heute könnte ich noch nicht die Fähre für Ende Juli buchen. Ich kann mich vormerken lassen, aber dass ich dann auch tatsächlich Tickets erhalte, ist wohl so doch nicht ganz sicher. Da wir unseren Urlaub auf den Tag genau planen müssen, ist so ein Vabanque-Spiel nicht mein Ding. Ich bin da eher der Frühbucher-Typ (was ich habe, habe ich). Bei TT-line (Hinfahrt) bzw. Colorline (Rückfahrt) war eine Buchung Anfang Februar völlig unproblematisch. Aber möglicherweise habe ich da bei Finnlines auch was übersehen, was eine Frühbuchung tatsächlich möglich machen würde!?
Max :smt006


Vermutlich habt Ihr Eure Fähre schon gebucht. Aber hier ein Hinweis: Finnlines Buchungssystem wurde scheinbar umgestellt, und zuerst ging da gar nichts, ständig Fehlermeldungen ... grrrrr ... aber jetzt sah es bei einer Probebuchung gut aus. Rabatte für CCI/CCS gibt es aber weiterhin nur telefonisch oder per Email. Ich schwanke noch zwischen langer, aber preiswerter Überfahrt mit Finnlines oder Brückentour oder Kombi aus beiden oder TT Line für 80 € abzügl. 10 % Rabatt für CCI/CCS. Scandlines jedenfalls gar nicht. Lediglich unkomfortable Economy Tarife können -und dies weniger als halbwegs!!- mithalten.

Sonnenstrahl
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 26
Registriert: 30. Mai 2011 13:33

Re: günstige fähren von travemünde- rostock n.trelleborg mal

Beitragvon Sonnenstrahl » 6. Juni 2011 15:38

Hier noch mal eine Übersicht über mögliche Fährverbindungen:
TT-LINE: Rostock - Trelleborg (5:30 Std. - 7 Std.) 3x täglich
Finnlines: Travemünde - Malmö (9 Std.) 3x täglich
Scandlines: Rostock - Trelleborg (6 - 8 Std.) mind. 3x täglich


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast