günstige fähren von travemünde- rostock n.trelleborg malmö

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

maxfritzi
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 177
Registriert: 15. November 2008 11:19
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: günstige fähren von travemünde- rostock n.trelleborg mal

Beitragvon maxfritzi » 6. Juni 2011 20:28

Eipoksolok hat geschrieben:Vermutlich habt Ihr Eure Fähre schon gebucht.

Korrekt! Aber ich bleibe am Ball, was Finnlines angeht. Wird schon mal klappen. Damit hätte ich dann auch schon alle möglichen Fähranbieter ab D ausprobriert (was natürlich nicht der alleinige Grund bezüglich Finnlines ist, sondern deren Konditionen!).
Max :smt006
Gut leben statt viel haben! (Felix Ekardt)

Benutzeravatar
troennicke
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: 5. Januar 2007 23:07
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: günstige fähren von travemünde- rostock n.trelleborg mal

Beitragvon troennicke » 6. Juni 2011 21:40

Hallo,
auch ich hatte das "Problem" TT-Line oder Finnline. Nachdem wir Weihnachten letzten Jahres die Finnline über ein Sonderrabatt probiert hatten (Nachtfahrt mit Kabine und PKW) wollte ich jetzt auch im August buchen. Da wir aber nun mit dem Wihnwagen fahren, und es leider kein Sonderangebot gibt, sind wir wieder auf die TT-Line umgestiegen. Dies hat uns knapp 160€ Hin und Zurück eingespart.
Die Finnline nimmt 20€ Überlängenzuschlag pro Meter und Strecke, TT nur 10€.
Selbst mein Anruf, und zwei Mails mit der Finnline ergaben, das wohl in naher Zukunft kein Angebot kommen wird.
Schade eigentlich.
(Am 28.7. ab 8.00 Uhr mit TT ab Rostock, und dann gemütlich drei Wochen im Land meiner Träume)
Alles, was ich weiß, weiß ich von einem anderen

flicka_ch
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 20. Mai 2011 14:13
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: günstige fähren von travemünde- rostock n.trelleborg mal

Beitragvon flicka_ch » 7. Juni 2011 14:35

Rüdiger hat geschrieben:Lieber jrobin, so geht es nicht!

du weißt, wann du nach Schweden fahren möchtest,
du weißt, mit welchem Auto, wie lang es ist oder ob mit Anhänger dran,
du weißt, mit wievielen Personen du fahren willst,
du weißt, von wo (in D) nach wo (in S) du möchtest.




das finde ich allerdings auch, ein bisschen eigeniniative wäre schon gut.

wir sind letzten komplett mit dem Auto über die biden Brücken gefahren, waren mit einem kleinen Transporter unterwegs und so konnten wir uns zu viert mit dem FAhren abwechseln.

Eipoksolok

Re: günstige fähren von travemünde- rostock n.trelleborg mal

Beitragvon Eipoksolok » 10. Juni 2011 18:33

troennicke hat geschrieben:Hallo,
auch ich hatte das "Problem" TT-Line oder Finnline. Nachdem wir Weihnachten letzten Jahres die Finnline über ein Sonderrabatt probiert hatten (Nachtfahrt mit Kabine und PKW) wollte ich jetzt auch im August buchen. Da wir aber nun mit dem Wihnwagen fahren, und es leider kein Sonderangebot gibt, sind wir wieder auf die TT-Line umgestiegen. Dies hat uns knapp 160€ Hin und Zurück eingespart.
Die Finnline nimmt 20€ Überlängenzuschlag pro Meter und Strecke, TT nur 10€.
Selbst mein Anruf, und zwei Mails mit der Finnline ergaben, das wohl in naher Zukunft kein Angebot kommen wird.
Schade eigentlich.
(Am 28.7. ab 8.00 Uhr mit TT ab Rostock, und dann gemütlich drei Wochen im Land meiner Träume)


Es gibt durchaus Angebote mit Finnlines, aber sie sind längst nicht so toll wie letztes Jahr. Das hier sind die Preisbrecher von Finnlines:

- die Fähre um 10 Uhr buchen = 25 % Rabatt mit der CCI/CCS auf beide Richtungen
- Rückfahrt gleich mitbuchen = 20 % Rabatt auf die Rückfahrt
- die Rabatte gibt es leider nicht auf die Paketpreise, daher nicht bei großer Gruppe lohnend

So käme ich auf 60 € Hinfahrt (allein mit Campingbus) und 66 € Retourfahrt (zu zweit mit Campingbus). Das ist mit 126 € h/r noch billiger als die Frachtfähre von TT Line (144 €), die wiederum eine denkbare ungünstige Ankunftszeit in Trelleborg hat (0.15 bis 0.45 Uhr !!). Ankunft Finnlines um 19 Uhr in Malmö ist dagegen viel besser.

"Käme" bedeutet: ich werde trotz des höheren Preises in diesem Jahr wohl die Brücken benutzen. Irgendwie viel flexibler.

Eipoksolok

Re: günstige fähren von travemünde- rostock n.trelleborg mal

Beitragvon Eipoksolok » 10. Juni 2011 18:34

Der Beitrag wurde warum auch immer doppelt eingetragen, daher habe ich einen davon gelöscht.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast