Grünen-Kritik an Steuervergünstigungen

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Grünen-Kritik an Steuervergünstigungen

Beitragvon svenska-nyheter » 25. April 2007 15:46

Die Umweltpartei hat der Regierung eine ungerechte Verteilung der Steuervergünstigungen vorgeworfen. Sie stützt sich dabei auf eine Analyse des Gutachterdienstes im Reichstag. Demzufolge kommen den bestverdienenden zehn Prozent in Schweden mehr als die Hälfte der Steuererleichterungen zugute. Gleichzeitig sehe der Nachtragshaushalt für die Geringverdiener lediglich 2,5 Prozent der veranschlagten Steuersenkungen vor. Finanzminister Anders Borg wies die Kritik zurück. Vielmehr würden sich die Abschaffung der Vermögenssteuer und die erhöhte Besteuerung von Veräußerungsgewinnen gegenseitig aufheben.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast