Grüne fordern einfacheren Angehörigenzuzug

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Grüne fordern einfacheren Angehörigenzuzug

Beitragvon svenska-nyheter » 4. Februar 2011 10:44

Im Vorfeld der heute beginnenden Verhandlungen mit der bürgerlichen Regierung über die Einwanderungspolitik fordern die Grünen eine Streichung der Begrenzung des Angehörigennachzugs für Personen, denen in Schweden Asyl bewilligt wurde. Die jetzt geltenden Regelungen zerstörten Familien, schreiben die beiden Vorsitzenden der Umweltpartei, Maria Wetterstrand und Peter Eriksson in der Tageszeitung Dagens Nyheter. Weiter fordern die Grünen reguläre und kostenlose Gesundheitsversorgung für illegale Einwanderer.Die Grünen hatten sich bereit erklärt, mit der Regierung über die Einwanderungspolitik zu verhandeln, um den Einfluss der rechtspopulistischen Schwedendemokraten im Reichstag auf das Thema zu mindern.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste