grenze?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
oka-kate
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 704
Registriert: 25. Oktober 2006 10:55
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

grenze?

Beitragvon oka-kate » 15. März 2007 19:42

hej,

wo liegt eigentlich genau oder auch nur ungefähr die grenz, wo im sommer nicht die sonne untergeht? und ab wo kann man denn die polarlichter sehen?

gruß katja
Nicht alles ist so einfach wie man denkt! Aber machbar ist alles!

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1897
Registriert: 25. September 2006 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: grenze?

Beitragvon stavre » 15. März 2007 19:53

hej katja

also ab mai geht die sonne im sommer nicht mehr unter.im winter

sind auch polarlichter zu sehen,nur nicht regelmäßig. :lol:

elke

Peter i Klackbua

Re: grenze?

Beitragvon Peter i Klackbua » 15. März 2007 20:57

Aurora Borealis kann man mitunter sogar in Bayern sehen. Da die magnetische Erdachse wandert - werden Polarlichter im Bälde in Europa wesentlich häufiger zu sehen sein - dafür in Nordamerika seltener. Das Polarlicht hat nichts mit geographisch Nord oder dem Polarkreis zu tun - sondern mit dem magnetischen Pol.

Die Mitternachtssonne scheint streng genommen nur nördlich des Polarkreises. Aber bereits in Mittelschweden gibt es im Sommer weisse Nächte - d.h. Nächte die so hell sind dass man auch Mitternachts noch Farben sehen kann und problemlos Zeitung lesen kann.
Wenn ich mich recht erinnere, so wandert auch der Polarkreis, da auch die Nutation der Erde nicht konstant ist.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste