Göteborger Buchmesse 2011 (22.-25.09)

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Hiltrud Baier
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 93
Registriert: 26. Februar 2008 12:22

Göteborger Buchmesse 2011 (22.-25.09)

Beitragvon Hiltrud Baier » 5. Oktober 2011 17:06

Seit vielen Jahren war ich mal wieder auf der Göteborger Buchmesse. Seit wir aus Dalarna weggezogen sind, erschien mir der Weg sehr weit. Aber nein, Jokkmokk-Göteborg ist in wenigen Stunden zu schaffen- mit dem Flugzeug. Und es hat sich gelohnt! Messethema war diesmal die deutschsprachige Literatur. 30 Schriftsteller aus Deutschland, Österreich und der Schweiz waren eingeladen und diskutierten über ihre Bücher, aber auch über das Bild der Deutschen, das sie von Schweden haben (allzu idyllisch!!). Vor allem freut es mich, dass ein neuer schwedischer Verlag es wagt, auch junge deutsche Autoreninnen und Autoren zu veröffentlichen. Thoren & Lindskog heißt er. Nachdem er Uwe Timm und Siegfried Lenz übersetzt und veröffentlicht hat, sind es jetzt auch Benjamin Wells oder Richarda Junge.

Ich habe mir viele Seminare angehört, denn die Seminare sind das Besondere an der Buchmesse.. 20-minütige oder 45-minütige Seminare mit den unterschiedlichsten Themen. Jonathan Franzen war da, ein bekannter amerikanischer Autor, der über sein neuestes Buch “Freiheit” gesprochen hat, witzig und belesen, Cornelia Funke bezauberte ihr Publikum durch ihre natürliche und herzliche Art oder Ferdinand von Schirach erzählte über Literarische Verbrechen und brachte sein Publikum durch seine trockene Art zum Lachen. Es war bereichernd und erfrischend.

Die Göteborger Buchmesse ist nicht zu vergleichen mit der Frankfurter, die ab Mitte nächster Woche stattfindet. Sie ist überschaubar, hier kann man Autoren hautnah erleben, sie am Messestand besuchen, man kann ihre Bücher kaufen … es ist eine Messe für Bücherliebhaber!

Im nächsten Jahr sind die nordischen Länder Messethema! Es lohnt sich sicher – und viele Seminare sind auch auf Englisch!

Viele Grüße
Hiltrud
http://www.norrbooks.com

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste