Gleichberechtigte Ehen halten länger

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Gleichberechtigte Ehen halten länger

Beitragvon svenska-nyheter » 11. November 2008 16:18

Gleichberechtigung hilft Ehen retten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Langzeitstudie an der Universität Umeå. Forscher des soziologischen Instituts folgten dem Lebensweg von 36.000 Paaren, die 1993 zum ersten Mal Eltern wurden.


>>ganzer Artikel

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

blueII
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 763
Registriert: 4. Mai 2008 21:43
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Gleichberechtigte Ehen halten länger

Beitragvon blueII » 11. November 2008 19:42

Zitat aus dem Artikel über den ich doch sehr schmunzeln mußte:



"Negativ wirkt sich aus (auf die Dauer der Ehe), wenn die Frau mehr verdient als der Mann.."


liegt´s an seinem Neidfaktor oder an ihrer Unabhängigkeit ?? Bild :wink:


.

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Gleichberechtigte Ehen halten länger

Beitragvon HeikeBlekinge » 11. November 2008 22:51

Ich wuerd auf erstes tippen ;-).
Wir können ja mal eine Statistik erstellen....

blueII
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 763
Registriert: 4. Mai 2008 21:43
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Gleichberechtigte Ehen halten länger

Beitragvon blueII » 12. November 2008 00:42

ohweh Heike...das wird die Herrenwelt nicht erfreuen und dann ist wieder alles die Statistik schuld 8)

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2203
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Gleichberechtigte Ehen halten länger

Beitragvon janaquinn » 12. November 2008 10:17

Wäre eigentlich schade, wenn der Bestand einer Ehe und Liebe nur an solchen Dingen gemessen wird. Die Sache mit der "harten Zeit nach der Geburt der Kinder" kann ich ja noch nachvollziehen, denn es ist nicht leicht, sich, praktisch, von heute auf morgen nicht mehr nur als Paar sondern auch als Eltern zu sehen und oft kommt die Zeit zu Zweit zu kurz, aber dass gibt sich ja wieder.

Ich bin nächstes Jahr 10 Jahre verheiratet und wir haben in dieser Zeitsicherlich mehr erlebt als andere Paare in 20 Jahren....aber vielleicht hat gerade das uns zusammengeschweisst.

Eine Ehe ist doch mehr als der Vergleich zwischen Gehältern, es ist tägliche Arbeit und auch mal ein Streit, um die Luft zu reinigen....aber vielleicht sehen andere Paare es anders...


LG JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste