"Gigaliner" versus "En trave till"

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

bergslagsgarden
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 25. April 2009 10:54
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: "Gigaliner" versus "En trave till"

Beitragvon bergslagsgarden » 25. April 2009 17:12

Noch mal zur Länge und "Passgenauigkeit": Die hier fahrenden "normalen" LKW (also für den Rest der Welt "Gigaliner") passen überall gut durch. Die Verlängerung liegt ja nicht im Auflieger, sondern in der Zugmaschiene. Für diejenigen, die das noch nicht gesehen haben: Nehmt einen deutschen Gliederzug, Anhänger ab und einen Auflieger dran. Das bedeutet, daß das Ganze "geknickt" den gleichen Radius befahren kann wie ein normaler Sattelzug.
Und warum sollte es mehr Unfälle geben ?!? Weniger LKW bedeuten in meinen Augen auch weniger Unfälle - oder hab ich da was verpasst ?
Länger und mehr Gewicht bedeutet ja auch mehr Bremskraft, stärkere Bremsen etc... Ein "Giga" hat denselben Bremsweg wie ein normaler 40-tonner ... In Deutschland machen mir auf den Autobahnen die kleinen LKW viel mehr Sorgen: Opi mit seinem für den Umzug gemieteten 7,5tonner oder der übermüdet-genervte Kurier mit 200km/h in seinem 3,5tonnen Sprinter ...

Robin

irni
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 374
Registriert: 14. August 2008 13:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: "Gigaliner" versus "En trave till"

Beitragvon irni » 25. April 2009 17:58

Also die Grösse des LKWs macht nicht den Unterschied, wenn das Ding gut gewartet, die richtige Ausrüstung und von einem tüchtigen und nicht überstressten Lenker chauffiert wird :D
Einige Stunden deutsche Autobahn kostet sicher mehr Nerven als eine Wochenetappe eines Nordlandfahrers :smt039


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste