gesundheit- chemotherapie?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
oka-kate
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 704
Registriert: 25. Oktober 2006 10:55
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

gesundheit- chemotherapie?

Beitragvon oka-kate » 19. März 2007 18:52

hej,

weiß jemand von euch, bzw jörg T, wer die kosten in schweden für ne chemotherapie übernimmt? bzw. wird diese so traditionell durchgeführt wie hier in deutschland? oder greifen die schweden auf andere therapien zurück?

gruß katja
Nicht alles ist so einfach wie man denkt! Aber machbar ist alles!

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1824
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: gesundheit- chemotherapie?

Beitragvon jörgT » 19. März 2007 19:23

Hej Katja,
wenn eine Chemotherapie notwendig ist, bekommst Du sie auch bezahlt, bzw. hast dieselben Freibetragsgrenzen wie bei anderen Krankheiten.
Alternative Behandlungen, die eher umstritten sind, werden auch eher nicht angewendet.
Wenn Dich Einzelheiten interessieren, sollten wir wohl besser PN schreiben ...?!?
Jörg

Benutzeravatar
oka-kate
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 704
Registriert: 25. Oktober 2006 10:55
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: gesundheit- chemotherapie?

Beitragvon oka-kate » 19. März 2007 19:39

danke jörg,

sobald ich dazu bereit bin gerne!

viele grüße katja
Nicht alles ist so einfach wie man denkt! Aber machbar ist alles!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste