Gesetzlicher Tilgungszwang kommt

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Gesetzlicher Tilgungszwang kommt

Beitragvon svenska-nyheter » 11. November 2014 15:01

Die schwedische Finanzaufsicht will gesetzlich vorgeschriebene Tilgungen von Wohnungsdarlehen durchsetzen.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

vinbergssnäcka
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 732
Registriert: 3. September 2012 21:38
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Gesetzlicher Tilgungszwang kommt

Beitragvon vinbergssnäcka » 11. November 2014 16:31

naja, klingt immer noch nach viel wenn und aber.

Für mich war es selbstverständlich, das ich den Kredit tilgen möchte, als ich dieses Jahr einen aufnehmen wollte. Was mich sehr verwundert hat.

Ich hätte einen höheren Kredit bekommen, wenn ich tilgungsfrei gewählt hätte (geringere Monatsbelastung) und ich hätte mehr Geld bekommen, wenn ich eine Laufzeit von 50 Jahren statt 30 gewählt hätte (ich bin 46, was denken die,wie alt ich werde?).
liebe Grüsse

Heike

meine Seite: http://figeholm.jimdo.com

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1272
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Gesetzlicher Tilgungszwang kommt

Beitragvon Petergillarsverige » 11. November 2014 22:26

Gibt es bei euch auch die Möglichkeit pro Jahr eine Sondertilgung von 10% zu machen?
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!

vinbergssnäcka
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 732
Registriert: 3. September 2012 21:38
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Gesetzlicher Tilgungszwang kommt

Beitragvon vinbergssnäcka » 11. November 2014 22:54

nach meinen Verträgen kann ich grundsätzlich tilgen, wann und soviel ich will....wenn ich flexiblen Zins habe, kann ich auch einfach voll bezahlen...

ich denke nur, das kommt nicht zu häufig vor.
liebe Grüsse

Heike

meine Seite: http://figeholm.jimdo.com

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1819
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Gesetzlicher Tilgungszwang kommt

Beitragvon jörgT » 13. November 2014 15:48

Tja, Heike, die Banken verdienen natürlich mehr an einem Kredit, der lange läuft, als an einem Kredit, der getilgt wird :roll:
In der Regel gibt es eine Immobilie als Sicherheit und darum kommt die Bank (fast) immer auf ihre Kosten! Es sei denn, es entsteht so eine Situation wie in den USA und alle wollen oder müssen plötzlich ihre Häuser gleichzeitig verkaufen und der Markt ist gesättigt ...
Jörg

vibackup
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1210
Registriert: 26. Januar 2013 19:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Gesetzlicher Tilgungszwang kommt

Beitragvon vibackup » 14. November 2014 18:40

Petergillarsverige hat geschrieben:Gibt es bei euch auch die Möglichkeit pro Jahr eine Sondertilgung von 10% zu machen?

Das hängt davon ab, wie lange du den Kredit bindest.
Hier siehst du die Möglichkeiten bei bspw. der SBAB:

https://www.sbab.se/1/privat/vara_rantor.html

//M


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste