Gehaltserhöhungen für Chefs von Staatsbetrieben umstritten

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Gehaltserhöhungen für Chefs von Staatsbetrieben umstritten

Beitragvon svenska-nyheter » 4. Mai 2007 15:28

Die Regierung in Stockholm hat die Gehälter der Vorstandsmitglieder zweier staatlicher Unternehmen verdoppelt. Es handelt sich um das Alkohol-Handelsunternehmen ?Vin & Sprit? und die Hypothekenbank SBAB. Kritik aus den Reihen der Opposition und der Gewerkschaften an der Entscheidung wies ein Regierungssprecher zurück. Er sagte, da beide Unternehmen in nächster Zeit verkauft werden sollten, müssten die Vorstände zur Vorbereitung der Privatisierung Mehrarbeit leisten. Deshalb würden ihre Bezüge erhöht.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste