Gasflaschen tausch in Schweden

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
WOMO61
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 28. Oktober 2013 10:27
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Gasflaschen tausch in Schweden

Beitragvon WOMO61 » 1. November 2013 15:21

Moin, Moin!
Da ihr ja schon gelesen habt das wir im Winter nach Schweden wollen brauch ich noch einmal eine Ifno. da drüber wo man Gas bekommt.
Gibt es eine Internetseit mit Adressen wo man deutsche Gasflaschen tauschen oder befüllen kann, oder muss ich schwedische Gasflaschen leihen und was für ein Adapter müsste ich dann haben und was kostet das?
Danke im voraus für die Infos.

Gruß die Skandinavienfreunde
Gisela und Erwin

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1897
Registriert: 25. September 2006 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Gasflaschen tausch in Schweden

Beitragvon stavre » 1. November 2013 17:22

es werden in schweden nur schwed. flaschen gefüllt

außerdem sind die preise bis zu 3x höher wie in D. ist dein womo wintertauglich für skandinavien?

je nach zeit und ort muß man schon mal bis -40 grad rechnen. haben selbst bei -38 grad gecampt.

wir haben unseren wowa aber vorsichtshalber für die kälte umgerüstet.

gib mal etwas mehr von dir preis,dann kann man dir evtl. besser ratschläge geben

lg aus jämtland,wo gestern wieder polarlichter zu sehen waren

vinbergssnäcka
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 727
Registriert: 3. September 2012 21:38
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Gasflaschen tausch in Schweden

Beitragvon vinbergssnäcka » 1. November 2013 18:53

stavre hat geschrieben:es werden in schweden nur schwed. flaschen gefüllt



Stimmt nicht, ich lasse meine deutschen Gasflaschen immer hier füllen (klar, fahr ja deswegen nicht nach Deutschland), tauschen geht nicht, aber füllen lassen, zB hier:

http://kvalitetsgodis.se/produkter/gasol/
liebe Grüsse

Heike

meine Seite: http://figeholm.jimdo.com

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1897
Registriert: 25. September 2006 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Gasflaschen tausch in Schweden

Beitragvon stavre » 1. November 2013 19:48

Stimmt nicht, ich lasse meine deutschen Gasflaschen immer hier füllen (klar, fahr ja deswegen nicht nach Deutschland), tauschen geht nicht, aber füllen lassen, zB hier:

http://kvalitetsgodis.se/produkter/gasol/[/quote]

mit schwedischem adapter oder nicht?

vinbergssnäcka
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 727
Registriert: 3. September 2012 21:38
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Gasflaschen tausch in Schweden

Beitragvon vinbergssnäcka » 1. November 2013 21:21

ohne Adapter, die können jede Art von Verschluss andocken, steht auch auf der Homepage.

Beim Preis möchte ich jetzt nichts falsches sagen, ist aber konkurrenzlos billig hier bei uns in der Gegend.

Ich weiss, das es noch weitere solcher Befüller gibt. Irgendwann gab es mal einen kompletten Thread darüber, da hatten sich einige gemeldet. Leider weiss ich nicht, ob es in diesem Forum war :roll:
liebe Grüsse

Heike

meine Seite: http://figeholm.jimdo.com

vinbergssnäcka
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 727
Registriert: 3. September 2012 21:38
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Gasflaschen tausch in Schweden

Beitragvon vinbergssnäcka » 1. November 2013 21:34

http://www.husbilsklubben.se/forums/f163/

hier gehts um Gas....im schwedischen Wohnmobilforum, hier gibts einige infos über Preise und vor allem Stationen...
liebe Grüsse

Heike

meine Seite: http://figeholm.jimdo.com

Minchen
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 10. Februar 2007 00:52

Re: Gasflaschen tausch in Schweden

Beitragvon Minchen » 2. November 2013 08:29

Hier gibt es eine Liste mit Stationen, bei denen man deutsche Gasflaschen füllen bzw. tauschen kann
http://www.besucherguide-schweden.de/re ... stationen/

Benutzeravatar
WOMO61
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 28. Oktober 2013 10:27
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Gasflaschen tausch in Schweden

Beitragvon WOMO61 » 2. November 2013 13:31

Moin, Moin stavre,
ja, unser Wohnmobil ist auch Winterfest, denn es ist ein Concorde 790XR von 1998.
2010 waren in Mora zum Vasalauf auf dem Campingplatz und in der Nähe von Torsby wo wir auch Nachts 20°-bis 30°- hatten.
Dieses Jahr wollen wir uns im Februar das Nordlicht an sehen. Ein Bekannter ist bis nach Kiruna gefahren um das Nordlicht zu sehen. Muss man denn im Februar bis nach Kiruna fahren um das Nordlicht zu sehen? Wie ist die E45 (Inlandsvägen) im Winter zu fahren? Auf der Rücktour sind wir in Mora auf dem Campingplatz und treffen uns mit Clubmitgliedern zum Vasalauf.

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1897
Registriert: 25. September 2006 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Gasflaschen tausch in Schweden

Beitragvon stavre » 2. November 2013 14:13

nö man muß nicht ganz bis mora fahren. oft sieht man auch in jämtland oder västerbotten die polarlichter. aber ,wie gesagt,es gibt keine garantie ,dass die gerade dann zu sehen sind ,wenn ihr hier in norrland seid.

lg aus stavre

Benutzeravatar
Faxälva
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 429
Registriert: 10. Februar 2008 15:42

Re: Gasflaschen tausch in Schweden

Beitragvon Faxälva » 2. November 2013 15:36

...als ich herzog wurde ich halb 4 nachts mit Nordlich am neuen Wohnort in Ångermanland begrüßt...das war am 28. September....-7Grad ....und ich wußte nicht so recht, was die grüngelben Flecken da am Himmel waren, denn das sah mehr wie Scheinwerferlicht aus als wie diese tollen himmelüberspannenden Nordlichter vom Polarkreis... :lol:


:smt006
Hälsningar från Faxälva

Tyck inte illa om att bli gammal, var glad att du fått chansen.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste