”Gas-Pipeline energiepolitisch falscher Schritt”

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

”Gas-Pipeline energiepolitisch falscher Schritt”

Beitragvon svenska-nyheter » 15. November 2006 14:30

Die geplante deutsch-russische Gas-Pipeline durch die Ostsee ist energiepolitisch gesehen ein falscher Schritt. Das sagte Susanne Ortmanns von der Schwedischen Naturschutzvereinigung SNF gegenüber Radio Schweden. Sollte Schweden sich dem umstrittenen Projekt anschliessen, mache man sich von einer umweltschädlichen Energiequelle abhängig.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 2 Gäste