Garten?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Hanjo
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 515
Registriert: 13. August 2005 09:17
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Garten?

Beitragvon Hanjo » 1. März 2014 13:01

HeikeBlekinge hat geschrieben:Gerne ;-)
Wollt ihr nicht mal wieder kommen?
Ja, ich sprach davon dass wir mal kommen... :oops:
Aber nun arbeite ich Teilzeit, auf Abruf, und kann nichts genau festlegen.
Zudem bauen wir den halben Stall grade ab und mit dem
Laden gehts auch bald wieder los...
(Neues Gästezimmer uebrigens vorhanden)
Wirbelt Hilde auch schon im Garten??
lg
Heike
Hejsan Ihr Lieben,
derzeit ist alles ein wenig unpassend bei uns - ich warte seit November 2012 auf nen Restart meiner Pumpe, daneben nervt die Hausverwaltung für ETW in MG. Und Hildegard hat Aussicht auf ne neue Arbeitsstelle, kann also noch was für ihre Rente tun. Also auch bei uns grad eine gewisse Inflexibilität. Und der Garten, na ja, da wird wohl die nächsten Tage wieder was.
Aber es kommen sicher wieder bessere Tage - hebe also bitte ein wenig Grünkohl für uns auf, ja? :D .
Bis bald mal wieder.
Hejdå
Hanjo & Hildegard
Wer seine Träume erfüllen will, muss erst einmal aufwachen
http://www.hanjo-sverige.se

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Garten?

Beitragvon HeikeBlekinge » 1. März 2014 13:13

Wir druecken euch die Daumen das alles reibungslos klappt!!!

Sicher heben wir was auf. Und wenn`s nicht Gruenkohl wird, findet sich sicher was anderes leckeres.
Mir persönlich geluestet es schon nach Nässelsoppa :-) ... hab aber gestern leider keinerlei Sprosse ausmachen können, seufz.
Aber ansonsten sind bei vielen Pflanzen dicke Knospen auszumachen: Fleider, Geissblatt, Forsythie, Hopfen stehen regelrecht in den Startlöchern!
Dabei fällt mir ein: Hopfenspargel!!! hihi... ich muss nochmal guggen gehn...

lg
Heike
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

Benutzeravatar
meckpommbi
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1168
Registriert: 12. September 2008 11:26
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Garten?

Beitragvon meckpommbi » 13. März 2014 19:39

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

geschafft :lol:

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Garten?

Beitragvon HeikeBlekinge » 13. März 2014 20:27

Spargel?
Reife Leistung!

Ob ich meinen jetzt umpflanzen kann/sollte?
Will alles Gemuese auf den grossen Acker verbannen und patout NUR Kräuter und div. Zwiebelgemuese im Kuechengarten haben. Aber ich meine irgendwo gehört zu haben
Spargel wird im Herbst gelegt?!??

lg
Heike
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

Benutzeravatar
meckpommbi
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1168
Registriert: 12. September 2008 11:26
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Garten?

Beitragvon meckpommbi » 14. März 2014 00:11

ne jetzt ist es die richtige zeit wenn er treibt ist es zu spät

die heutigen sind meine eigenzucht aus samen ich war selbst ueberrascht wie schoen sich die wurzeln entwickelt haben wenn alle anwachsen habe ich insgesammt 100 das ist langsam eine menge wo es sich lohnt
gruss birgit

Tulipa
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 949
Registriert: 19. November 2008 21:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Garten?

Beitragvon Tulipa » 14. März 2014 09:28

Hej,

die Spargelbeete sehen ja toll aus!

Hast du das alles mit der Hand gegraben, direkt in das Gras hinein? Wie hältst du das dann unkrautfrei, also auch dass das Gras nicht von den Seiten hineinwächst?
Das sieht ja so offen aus, habt ihr keine Probleme mit Rehen, Kaninchen usw.?
Bei uns scheint das dieses Jahr besonders schlimm, ganze Heerscharen von Kaninchen fressen jedes Blättchen ab was sich zeigt und buddeln überall.

LG
Tulipa
man vet aldrig, vem som finns där ute

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Garten?

Beitragvon HeikeBlekinge » 14. März 2014 10:32

okej, dann werd ich meine mal ausbuddeln.

Planst du Spargel zu verkaufen, Birgit?
Häufst du den später noch an oder soll es gruener Spargel bleiben?
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

Benutzeravatar
meckpommbi
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1168
Registriert: 12. September 2008 11:26
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Garten?

Beitragvon meckpommbi » 14. März 2014 16:56

tulipa
ja die beete sind offen aber nicht neu ich habe zwei meiner gemuesebeete genommen
gegraben habe ich sie vorigen herbst die gräben(per Hand) dann haben wir pferdemist geholt und das ganze so ueber den winter gelassen der rest gestern war nicht so schwehr den misst etwas abdecken mit erde vom rand - die vorkultivierten wurzeln ausgraben erde drueberharken

mein garten ist offen rehe haben wir auch die richten aber kaum schaden an
hasen giebts auch aber die moegen spärgel nicht sehr sie kosten ab und zu und lassen es dann liegen :) voriges jahr ca 5x
was das freihalten angeht naja das ist jedes jahr mindestens zweimal den rand umgraben und viel grubbern manchmal mulche ich auch mit grasschnitt

heike ja sicher bei in zwei jahren hundert pflanzen lohnt sich das verkaufen schon, ich fuetter auch schon ein bisschen käufer an aber bei 25 pflanzen ist der ertrag ja noch ueberschaubar aber ein bisschen habe ich auch schon verkauft (es hat auch geschmeckt)
ich heufel das noch an mit sand später, es ist weisser spargel wenn du den als gruenen erntest soll das auch bitter schmecken (keine ahnung ob das timmt) hab ich nur gelesen

heute ooo wunder habe ich tatsächlich schon steckzwiebeln gefunden was ganz toll ist die machen sich hervoragend als zweitkultur neben dem spargel am rand da werd ich wohl morgen loslegen oder uebermorgen schaun we ma was petrus dazu sagt
gruss birgit

Benutzeravatar
meckpommbi
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1168
Registriert: 12. September 2008 11:26
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Garten?

Beitragvon meckpommbi » 19. Mai 2014 10:48

also die spargelernte hat begonnen und die neuflanzungen schauen auch raus

ansonsten blueht es wir haben sommertemperaturen looewenzahnhonig habe ich gestern auch gekocht

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

gruss birgit

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Garten?

Beitragvon HeikeBlekinge » 21. Mai 2014 16:27

Tolle Orangetöne bei den Tulpen und Primeln!
Hier ist deren Bluetezeit schon vorbei und der Flieder steht in voller Bluete, bald auch die Lupinen.
Leider scheint meinem Spargel das Umpflanzen wohl nicht bekommen zu sein. Nur ein oder drei zeigen hauchduene Sprosse :-(

Uebrigens tauchen die ersten sich selbst verstreuten Mohnblumennachkommen von deinem Samen auf, meck. Bin gespannt auf die diesjährigen Farben.
Eigentich muesste ich heute Gemuesepflanzen auspflanzen. Doch nach zwei Tagen Mingelbuffet richten, Kulturhauseinweihung gestern und Vernissage heute (Massen begeisterter Besucher!) tun mir die Fuesse einfach nur noch grauslich weh....
Ich hoffe das Wetter bleibt länger so fantastisch :roll:

LG
Heike
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast