Galoppierende Kosten durch junge Frührentner

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Galoppierende Kosten durch junge Frührentner

Beitragvon svenska-nyheter » 5. Januar 2007 13:33

Galoppierende Kosten durch junge Frührentner
Anna Hedborg Eine Studie über Schwedens Sozialversicherung warnt vor einer Kostenexplosion durch Frührentner. 23 000 junge Schweden sind vorzeitig pensioniert. In 20 Jahren würden die Kosten für diese Gruppe um umgerechnet 2,5 Milliarden Euro steigen, wenn es nicht gelingen sollte die Entwicklung zu bremsen, stellt Gutachterin Anna Hedborg fest. Als Alternativen zur Frührente schlägt Hedborg dringend Rehabilitierung, Pflege und angepasste Arbeitsplätze vor.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1820
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Galoppierende Kosten durch junge Frührentner<div clas

Beitragvon jörgT » 6. Januar 2007 00:02

Erst einmal sollte die Försäkringskassa ihre Hausaufgaben machen!
Ich weiss jetzt aus eigener Erfahrung, wie langsam und schwerfällig die oft arbeitet.
Meine Wiedereingliederung ins Berufsleben habe ich der Unterstützung durch meine Familie, meinen Arbeitgeber, der kommune und nicht zuletzt eigener Energie zu verdanken. Meinen zuständigen Sachbearbeiter bei der Försäkringskassa habe ich noch nicht einmal getroffen!
Jörg

Carlgustav

Re: Galoppierende Kosten durch junge Frührentner<div clas

Beitragvon Carlgustav » 6. Januar 2007 12:21

Wieder mal am meckern und Systemkritisieren? Wenn du deinem Sachbearbeiter mitgeteilt hättest dass du ihn/sie treffen möchtest, dann hättest du ihn/sie auch treffen können. Aber was hat dein Beitrag überhaupt mit Frührente zu tun? Hör´ auf mit dem herumhacken auf der "Försäkringskassa" und anderen Instanzen! Meines Wissens gibts es sowas wie Frührente KAUM noch in Deutschland und dort muss man schon halbtot sein um wenigstens in Frage zu kommen! Halleluja und 5 Punkte für Schweden! Unzufriedene können es ja mal in Russland, Irak oder Afghanistan oder gar in Deutschland versuchen. :roll:

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1820
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Galoppierende Kosten durch junge Frührentner<div clas

Beitragvon jörgT » 6. Januar 2007 13:05

Langsam reicht es mir wirklich mit Deinen Unterstellungen, verbalen Entgleisungen und persönlichen Angriffen!
Um es kurz zu machen: ich fühle mich sehr wohl in Schweden, bemühe mich, nach langer Krankheit wieder im Berufsleben Fuss zu fassen und ziehe das schwedische System dem deutschen durchaus vor!
Ich trage mit meiner Arbeit durchaus zum samhället in Schweden bei, was ich von Dir leider nicht weiss, den die entsprechenden Fragen zu Deiner Person hast Du bisher nicht beantwortet.
Und zum Thema Jagd und Jäger sind auch meine schwedischen Freunde verschiedener Meinung.
Zum Schluss noch: ich hoffe, dass Du im Alltag anders bist, als Du es in diesem Forum zeigst, ansonsten muss ich Dich zu den Deutschen rechnen, die am wenigsten in dieses schöne Land passen!
Jörg

Carlgustav

Re: Galoppierende Kosten durch junge Frührentner

Beitragvon Carlgustav » 6. Januar 2007 16:38

Jaha, det var ord och inga visor! Men du kan sova lugnt i natt, jag har gjort "mitt" för länge sedan, förmodligen långt innan du kom till Sverige. Så även du begriper varför jag agerar som jag gör: det retar GALLFEBER av mig att se så mycket trams i forumet, av folk som inte har en aning, men samtidigt kallar sig "Schweden Expert". Så det så! Men samtidigt hyser jag inget personligt agg emot dig. Tvärtom: krya på dig! :D

<hr>
Admin-Hinweis an Carlgustav:
Per PN hat es nichts genutzt, deshalb hier nochmal die Bitte: Es ist prima, wenn Du viel Fachkenntnis zum Thema Schweden beitragen kannst. Achte aber bitte darauf, Deine Mitschreiber nicht herunterzuputzen, nur weil sie vielleicht andere Erfahrungen als Du gemacht haben. Der Ton macht die Musik!
Danke.
Unsere Schweden-Experten sind übrigens nicht "selbsternannt", sondern das ist der automatisch vom System vergebene Rangname ab einer bestimmten Beitragszahl. Das darf man durchaus mal humorvoll sehen.
<hr>

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1820
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Galoppierende Kosten durch junge Frührentner<div clas

Beitragvon jörgT » 6. Januar 2007 17:02

Tack så mycket!
Ditt sätt att agera bidrar inte till en förbättring, snart tvärtom! Och det var väl du som har skrivit om en läkare som har ingen aning om nånting?
Var bor du egentligen?
Jörg

Carlgustav

Re: Galoppierende Kosten durch junge Frührentner<div clas

Beitragvon Carlgustav » 6. Januar 2007 19:41

I Sverige! :oops:


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste