Für Existenzgründer: Schule als B&B oder Tagungshaus

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

urs16875
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 11
Registriert: 25. Mai 2009 16:38
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Für Existenzgründer: Schule als B&B oder Tagungshaus

Beitragvon urs16875 » 25. Mai 2009 17:32

Ein interessantes Angebot für alle, die ernsthaft überlegen, sich in Südschweden eine neue Existenz im Hotel- und Gastgewerbe aufzubauen: Objekt direkt am See mit 140m Strandlinie (zentral im "Glasriket" / "Glasreich"). Wurde bis vor Kurzem noch als Schule genutzt und könnte perfekt in ein (Jugend-) Gästehaus, B&B oder Tagungshaus (Seminare, Kurse, etc) umgewandelt werden. Für mehr Information, schickt mir eine Nachricht an meinen Schwedentor-Account oder schaut Euch folgenden Link an: http://www.immozentral.com/worldwide.cf ... jekttyp1=4 . Ich helfe einem schwedischen Freund mit Kontakt zu deutschen Interessierten.

Ein bisschen Info über mich selbst: Lebe und arbeite seit 14 Jahren in Schweden, davon die ersten 9 Jahre in Stockholm. Mich hat 1995 der Job nach Schweden gebracht und jetzt bin ich immer noch da. =8-) Seit 2004 doppelte Staatsbürgerschaft - deutsch-schwedisch. Von 1995-2003 habe ich das internationale Sekretariat der Grünen im schwedischen Parlament betreut und danach habe ich war ich im Exportmarketing für eine Maschinenbaufirma in Südschweden tätig (hauptsächlich Werbung, PR/Kommunikation und Event Management). Leider ist meine Zeit begrenzt, aber ich versuche, mich auch mal in der Schweden-Foren zu beteiligen und beantworte gerne Fragen zu Schweden im Allgemeinen und Leben & Arbeiten in Schweden im Besonderen. Meldet Euch gerne mal.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste